Spins Cruise – 200 Freispiele & 1000€ Willkommensbonus

Segel hissen, Leinen los und ab geht die abenteuerliche Reise! Wie das Spins Cruise durch seine Namensgebung bereits vermuten lässt, steht bei diesem Anbieter alles im Zeichen der maritimen Unterhaltung. Die Spieler können sich zum Beispiel regelmäßig auf verschiedene Gewinnspiele wie Kreuzfahrten freuen, gleichzeitig aber auch noch viele weitere „kühle“ Angebote nutzen. Wir haben uns den Anbieter im folgenden Spins Cruise Test einmal ganz genau angesehen und geprüft, welche Stärken oder Schwächen rund um das Angebot zu finden sind.

Der Spins Cruise Bonus

Neue Kunden bekommen beim Anbieter die Chance, ihr Startkapital mit Hilfe des Spins Cruise Neukundenbonus zu vergrößern. Anders als bei vielen Konkurrenten, wird hier aber nicht nur ein einfacher Willkommensbonus ausgezahlt. Vielmehr handelt es sich um ein Bonuspaket, welches aus mehreren Boni und sogar unterschiedlichen Boni-Arten besteht. Im Detail heißt das für die Neukunden, dass sie sich einen vierfachen Einzahlungsbonus mit einer Gesamtsumme von 1.000 Euro sichern können. Zusätzlich dazu macht der Anbieter dann auch noch ganze 200 Freispiele für den Slot Starburst locker. Aktiviert wird dieser Spins Cruise Willkommensbonus durch die erste Einzahlung auf das Konto. Mindestens zehn Euro müssen es hierbei sein, wobei aber 100 Prozent der Summe für den Bonus gewertet werden. Und dieser wiederum kann einen Wert von maximal 200 Euro annehmen. Darüber hinaus werden mit der ersten Einzahlung auch die ersten 20 Freegames aktiviert, die einen Tag später auf dem Konto landen. Die restlichen 180 Freegames gibt es verteilt über die kommenden neun Tage in weiteren Paketen von je 20 Freispielen. Achtung: Es ist bei der ersten Einzahlung zwar kein Bonus Code erforderlich, dennoch musst du einen Mindestbetrag von zehn Euro beachten. Zusätzlich dazu gilt, dass sich Einzahlungen mit Skrill und Neteller nicht für den Willkommensbonus qualifizieren.

Möchtest du den zweiten Spins Cruise Bonus aus dem Neukundenpaket aktivieren, gelingt dies ebenfalls mit einer Einzahlung. Jetzt muss der Spins Cruise Bonus Code „WCRUISE2“ eingegeben werden, wodurch sich 50 Prozent Bonus bis zu 200 Euro aktivieren lassen. Die dritte und vierte Einzahlung werden mit den Bonus Codes „WCRUISE3“ und „WCRUISE4“ durchgeführt und bringen beide noch einmal einen 25 prozentigen Einzahlungsbonus von jeweils bis zu 300 Euro ein. Sämtliche Einzahlungsboni werden vom Anbieter dann direkt auf das Konto überwiesen, so dass keine Bedingungen für den Erhalt zu beachten sind. Das Bonusgeld muss vor einer Auszahlung dann 40 Mal umgesetzt werden, wofür die Kunden einen Zeitraum von insgesamt 14 Tagen zur Verfügung haben. Die Freispiele müssen innerhalb von 24 Stunden eingesetzt werden. Jegliche Gewinne aus den Spins Cruise Bonus Freegames werden dann zu Bonusguthaben, welches somit innerhalb von zwei Wochen ebenfalls wieder 40 Mal umgesetzt werden muss.

Spins Cruise Bonus für bestehende Kunden

Wie schon erwähnt, stellt der Anbieter zudem regelmäßig bzw. durchgängig verschiedene Promotionen bereit. Mit dem Poolparty Bonus oder dem Splash Bonus können sich die Spieler beispielsweise verschiedene Bonusangebote sichern, bei den zahlreichen Gewinnspielen im Portfolio stehen Preise wie Kreuzfahrten auf dem Programmplan. Alles in allem ist das Angebot in Sachen Boni und Promotionen also richtig gut aufgestellt und muss den Vergleich mit der Konkurrenz auf keinen Fall scheuen.

Spiele im Spins Cruise

Wie der Spins Cruise Testbericht zeigt, kann der Anbieter nicht nur einen großen Willkommensbonus für die Kunden zur Verfügung stellen, sondern auch eine beeindruckend große Spielauswahl. Begünstigt wird diese dadurch, dass verschiedene Provider am Portfolio beteiligt sind. Mit dabei sind zum Beispiel NetEnt oder NYX Gaming, gleichzeitig aber auch Evolution Gaming, Micogaming, Yggdrasil oder Quickspin. Insgesamt kommen so ganze 1.300 Titel zusammen, die allesamt in einer Sofortspiel-Variante für den Browser verfügbar sind. Das bedeutet also: Für den Spielspaß ist hier kein zusätzlicher Software-Download einer Software notwendig. Einfach die Webseite im Browser aufrufen, einloggen und loslegen.

Spielautomaten

Hinsichtlich der Spielauswahl lassen sich hier vor allem die Spielautomaten und Slots in den Vordergrund stellen. Rund 700 verschiedene Spiele sind hier zu finden, die mit unterschiedlichen Features wie Freispielen oder Multiplikatoren ausgestattet sind. Positiv: Nicht nur moderne 3D-Slots und Video-Slots stehen bereit, sondern auch klassische Spielautomaten mit nur drei Walzen und einem klassischen Design.

Mobil spielen

Rund 500 Spiele des Anbieters stehen neben der Desktop-Variante auch in einer mobilen Spielvariante für Smartphones oder Tablets zur Verfügung. Auch wenn somit leider noch nicht alle Games für das Endgerät optimiert wurden, lässt sich auch aus mobiler Sicht von einem bunten und ansprechenden Portfolio sprechen. Die Spins Cruise App wird zudem ebenfalls als Sofortspiel-Variante für den jeweiligen Browser zur Verfügung gestellt. Bedeutet also auch in diesem Fall: Der Download einer zusätzlichen Software bzw. App ist nicht erforderlich. Es ist ganz gleich, mit welchem Endgerät von welchem Hersteller du auf das Angebot zugreifen möchtest – möglich ist dieser Zugriff direkt im jeweiligen Browser. Somit wird kein Speicherplatz verbraucht und du musst auch keine Rücksicht auf das jeweilige Betriebssystem nehmen.

Abgesehen von der etwas verkleinerten Spielanzahl ist das mobile Portfolio auch als absolut schlagfertige Alternative zu bezeichnen. So zeigen unsere Spins Cruise Erfahrungen, dass du via App auch problemlos an den Gewinnspielen teilnehmen kannst, sich die Ein- und Auszahlungen abwickeln lassen oder Bonusangebote genutzt werden können.

Lizenz und Sicherheit

Das Spins Cruise wurde durch maltesische Behörden lizenziert und hat sich den damit einhergehenden Regularien unterworfen, die unter anderem für ein faires Spiel sorgen. In diesem Zusammenhang wird auf der Webseite auch auf das Thema verantwortungsvolles Spielen eingegangen und darüber informiert. Spieler haben verschiedene Möglichkeiten der Selbstregulierung, zum Beispiel Selbstausschluss und Einzahlungslimits.

Auch die Daten sind im Spins Cruise sicher, denn dank eines SSL-Zertifikats ist die Datenübertragung durch moderne Technologien, auch im Rahmen von Ein- und Auszahlungen, verschlüsselt.

Support

Selbst bei den erfahrensten Spielern kommt es vor, dass diese zum Beispiel eine Bedingung rund um das Bonusangebot nicht verstehen und sich somit an den Kundensupport wenden müssen. Ist dies der Fall, kannst du dich im Spins Cruise auf einen freundlichen und hilfsbereiten Support verlassen. Die Mitarbeiter sind gut geschult und kennen sich im eigenen Portfolio dementsprechend sehr gut aus. Angeboten wird der direkte Kontakt dabei sowohl per telefonischer Hotline als auch per Mail. Gebühren werden nicht fällig, allerdings ist eine E-Mail-Anfrage natürlich mit einer etwas längeren Wartezeit verbunden. In beiden Fällen kannst du dich aber auch darauf verlassen, dass der Kundensupport in deutscher Sprache antwortet.

Gerade dann, wenn es sich lediglich um eine allgemeine Frage zum Angebot handelt, können wir nach unseren Spins Cruise Erfahrungen zudem einen Blick in den FAQ-Bereich des Anbieters empfehlen. Hier warten Fragestellungen aus ganz unterschiedlichen Bereichen und der Anbieter präsentiert direkt dazu auch noch die richtigen Antworten. Für die schnelle Hilfe kann der FAQ-Bereich somit ebenfalls geeignet sein.

Einzahlungen und Auszahlungen

Rund um die Zahlungsabwicklung beim Anbieter lässt sich nach unseren Spins Cruise Erfahrungen noch einmal festhalten, dass es sich jederzeit um sichere und geschützte Transaktionen handelt. Bedeutet im Detail: Sämtliche Zahlungen werden mit Hilfe einer SSL-Verschlüsselung geschützt. Geht es an die Einzahlung, kannst du dabei aus verschiedenen Bezahlmethoden wählen und zum Beispiel auf die Kreditkarten, EC-Karten, die Paysafecard, Giropay, die Sofortüberweisung, Zimpler, Ecopayz, Neteller oder Trustly zurückgreifen. Wirklich vermisst wird hier somit nur die Zahlungsmethode PayPal. Erfreulich wiederum: Sämtliche Einzahlungen lassen sich nach unseren Spins Cruise Erfahrungen ohne Gebühren abwickeln. Zusätzlich liegt der Mindestbetrag mit nur zehn Euro recht gering, der maximal mögliche Einzahlungsbetrag liegt meistens bei 5.000 Euro.

Solltest du dann eine Auszahlung abwickeln wollen, kannst du dich auch hier wieder auf gebührenfreie und sichere Abwicklungen freuen. Damit die Auszahlung reibungslos von der Hand geht, musst du hierfür allerdings eine Option verwenden, mit der du zuvor auch schon einmal auf das Spielerkonto eingezahlt hast. Der Mindestbetrag für Abhebungen liegt ebenfalls bei zehn Euro, maximal können 2.300 Euro ausgezahlt werden. Achtung: Zahlst du als neuer Spieler zum ersten Mal einen Betrag vom Wettkonto aus, musst du eine Kopie deines Personalausweises, Reisepasses oder eines anderen offiziellen Dokuments einreichen. Freigegeben wird diese Auszahlung dann erst, wenn die Dokumente vom Anbieter geprüft wurden.

Fazit zum Spins Cruise

Nicht nur für Freunde der gepflegten Segelreisen, sondern auch für alle anderen Spieler stellt das Spins Cruise ein erstklassiges Angebot zur Verfügung. Neukunden können es sich hier mit einem üppigen Willkommensbonus von bis zu 1.000 Euro und zusätzlichen 200 Freispielen richtig gemütlich machen und aus einer starken Spielauswahl von rund 1.300 Titeln wählen. Langweilig wird hier also garantiert nicht, zumal die speziellen Promotionen für die Bestandskunden regelmäßig neues Feuer in den Alltag bringen. Wir müssen dem Anbieter in unserem Spins Cruise Testbericht daher ganz klar eine gute Note attestieren und können im gleichen Atemzug auch eine Empfehlung für den Anbieter aussprechen.

Auch in Bezug auf die Sicherheit müssen sich Spieler im Spins Cruise keine Gedanken machen, denn alle Daten werden ausschließlich verschlüsselt übertragen und eine maltesische Lizenz besitzt Spins Cruise ebenfalls.

Casino Cruise Logo

Webseite: www.casinocruise.com/de
Gründung: 2016
Support: support@casinocruise.com

Bewertung von Spins Cruise

Spiele Auswahl 75%
Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten 100%
Bonus 100%
Support 100%
Gesamt 90%

Vorteile

  • großes Bonuspaket
  • 200 Freispiele
  • deutschsprachiger Support
  • 1300 Spiele zur Auswahl

Nachteile

  • kein Paypal

Segel hissen, Leinen los und ab geht die abenteuerliche Reise! Wie das Spins Cruise durch seine Namensgebung bereits vermuten lässt, steht bei diesem Anbieter alles im Zeichen der maritimen Unterhaltung. Die Spieler können sich zum Beispiel regelmäßig auf verschiedene Gewinnspiele wie Kreuzfahrten freuen, gleichzeitig aber auch noch viele weitere „kühle“ Angebote nutzen. Wir haben uns den Anbieter im folgenden Spins Cruise Test einmal ganz genau angesehen und geprüft, welche Stärken oder Schwächen rund um das Angebot zu finden sind.

Neue Kunden bekommen beim Anbieter die Chance, ihr Startkapital mit Hilfe des Spins Cruise Neukundenbonus zu vergrößern. Anders als bei vielen Konkurrenten, wird hier aber nicht nur ein einfacher Willkommensbonus ausgezahlt. Vielmehr handelt es sich um ein Bonuspaket, welches aus mehreren Boni und sogar unterschiedlichen Boni-Arten besteht. Im Detail heißt das für die Neukunden, dass sie sich einen vierfachen Einzahlungsbonus mit einer Gesamtsumme von 1.000 Euro sichern können. Zusätzlich dazu macht der Anbieter dann auch noch ganze 200 Freispiele für den Slot Starburst locker. Aktiviert wird dieser Spins Cruise Willkommensbonus durch die erste Einzahlung auf das Konto. Mindestens zehn Euro müssen es hierbei sein, wobei aber 100 Prozent der Summe für den Bonus gewertet werden. Und dieser wiederum kann einen Wert von maximal 200 Euro annehmen. Darüber hinaus werden mit der ersten Einzahlung auch die ersten 20 Freegames aktiviert, die einen Tag später auf dem Konto landen. Die restlichen 180 Freegames gibt es verteilt über die kommenden neun Tage in weiteren Paketen von je 20 Freispielen. Achtung: Es ist bei der ersten Einzahlung zwar kein Bonus Code erforderlich, dennoch musst du einen Mindestbetrag von zehn Euro beachten. Zusätzlich dazu gilt, dass sich Einzahlungen mit Skrill und Neteller nicht für den Willkommensbonus qualifizieren.

Möchtest du den zweiten Spins Cruise Bonus aus dem Neukundenpaket aktivieren, gelingt dies ebenfalls mit einer Einzahlung. Jetzt muss der Spins Cruise Bonus Code „WCRUISE2“ eingegeben werden, wodurch sich 50 Prozent Bonus bis zu 200 Euro aktivieren lassen. Die dritte und vierte Einzahlung werden mit den Bonus Codes „WCRUISE3“ und „WCRUISE4“ durchgeführt und bringen beide noch einmal einen 25 prozentigen Einzahlungsbonus von jeweils bis zu 300 Euro ein. Sämtliche Einzahlungsboni werden vom Anbieter dann direkt auf das Konto überwiesen, so dass keine Bedingungen für den Erhalt zu beachten sind. Das Bonusgeld muss vor einer Auszahlung dann 40 Mal umgesetzt werden, wofür die Kunden einen Zeitraum von insgesamt 14 Tagen zur Verfügung haben. Die Freispiele müssen innerhalb von 24 Stunden eingesetzt werden. Jegliche Gewinne aus den Spins Cruise Bonus Freegames werden dann zu Bonusguthaben, welches somit innerhalb von zwei Wochen ebenfalls wieder 40 Mal umgesetzt werden muss.

Spins Cruise Bonus für bestehende Kunden

Wie schon erwähnt, stellt der Anbieter zudem regelmäßig bzw. durchgängig verschiedene Promotionen bereit. Mit dem Poolparty Bonus oder dem Splash Bonus können sich die Spieler beispielsweise verschiedene Bonusangebote sichern, bei den zahlreichen Gewinnspielen im Portfolio stehen Preise wie Kreuzfahrten auf dem Programmplan. Alles in allem ist das Angebot in Sachen Boni und Promotionen also richtig gut aufgestellt und muss den Vergleich mit der Konkurrenz auf keinen Fall scheuen.

Wie der Spins Cruise Testbericht zeigt, kann der Anbieter nicht nur einen großen Willkommensbonus für die Kunden zur Verfügung stellen, sondern auch eine beeindruckend große Spielauswahl. Begünstigt wird diese dadurch, dass verschiedene Provider am Portfolio beteiligt sind. Mit dabei sind zum Beispiel NetEnt oder NYX Gaming, gleichzeitig aber auch Evolution Gaming, Micogaming, Yggdrasil oder Quickspin. Insgesamt kommen so ganze 1.300 Titel zusammen, die allesamt in einer Sofortspiel-Variante für den Browser verfügbar sind. Das bedeutet also: Für den Spielspaß ist hier kein zusätzlicher Software-Download einer Software notwendig. Einfach die Webseite im Browser aufrufen, einloggen und loslegen.

Spielautomaten

Hinsichtlich der Spielauswahl lassen sich hier vor allem die Spielautomaten und Slots in den Vordergrund stellen. Rund 700 verschiedene Spiele sind hier zu finden, die mit unterschiedlichen Features wie Freispielen oder Multiplikatoren ausgestattet sind. Positiv: Nicht nur moderne 3D-Slots und Video-Slots stehen bereit, sondern auch klassische Spielautomaten mit nur drei Walzen und einem klassischen Design.

Rund 500 Spiele des Anbieters stehen neben der Desktop-Variante auch in einer mobilen Spielvariante für Smartphones oder Tablets zur Verfügung. Auch wenn somit leider noch nicht alle Games für das Endgerät optimiert wurden, lässt sich auch aus mobiler Sicht von einem bunten und ansprechenden Portfolio sprechen. Die Spins Cruise App wird zudem ebenfalls als Sofortspiel-Variante für den jeweiligen Browser zur Verfügung gestellt. Bedeutet also auch in diesem Fall: Der Download einer zusätzlichen Software bzw. App ist nicht erforderlich. Es ist ganz gleich, mit welchem Endgerät von welchem Hersteller du auf das Angebot zugreifen möchtest – möglich ist dieser Zugriff direkt im jeweiligen Browser. Somit wird kein Speicherplatz verbraucht und du musst auch keine Rücksicht auf das jeweilige Betriebssystem nehmen.

Abgesehen von der etwas verkleinerten Spielanzahl ist das mobile Portfolio auch als absolut schlagfertige Alternative zu bezeichnen. So zeigen unsere Spins Cruise Erfahrungen, dass du via App auch problemlos an den Gewinnspielen teilnehmen kannst, sich die Ein- und Auszahlungen abwickeln lassen oder Bonusangebote genutzt werden können.

Das Spins Cruise wurde durch maltesische Behörden lizenziert und hat sich den damit einhergehenden Regularien unterworfen, die unter anderem für ein faires Spiel sorgen. In diesem Zusammenhang wird auf der Webseite auch auf das Thema verantwortungsvolles Spielen eingegangen und darüber informiert. Spieler haben verschiedene Möglichkeiten der Selbstregulierung, zum Beispiel Selbstausschluss und Einzahlungslimits.

Auch die Daten sind im Spins Cruise sicher, denn dank eines SSL-Zertifikats ist die Datenübertragung durch moderne Technologien, auch im Rahmen von Ein- und Auszahlungen, verschlüsselt.

Selbst bei den erfahrensten Spielern kommt es vor, dass diese zum Beispiel eine Bedingung rund um das Bonusangebot nicht verstehen und sich somit an den Kundensupport wenden müssen. Ist dies der Fall, kannst du dich im Spins Cruise auf einen freundlichen und hilfsbereiten Support verlassen. Die Mitarbeiter sind gut geschult und kennen sich im eigenen Portfolio dementsprechend sehr gut aus. Angeboten wird der direkte Kontakt dabei sowohl per telefonischer Hotline als auch per Mail. Gebühren werden nicht fällig, allerdings ist eine E-Mail-Anfrage natürlich mit einer etwas längeren Wartezeit verbunden. In beiden Fällen kannst du dich aber auch darauf verlassen, dass der Kundensupport in deutscher Sprache antwortet.

Gerade dann, wenn es sich lediglich um eine allgemeine Frage zum Angebot handelt, können wir nach unseren Spins Cruise Erfahrungen zudem einen Blick in den FAQ-Bereich des Anbieters empfehlen. Hier warten Fragestellungen aus ganz unterschiedlichen Bereichen und der Anbieter präsentiert direkt dazu auch noch die richtigen Antworten. Für die schnelle Hilfe kann der FAQ-Bereich somit ebenfalls geeignet sein.

Rund um die Zahlungsabwicklung beim Anbieter lässt sich nach unseren Spins Cruise Erfahrungen noch einmal festhalten, dass es sich jederzeit um sichere und geschützte Transaktionen handelt. Bedeutet im Detail: Sämtliche Zahlungen werden mit Hilfe einer SSL-Verschlüsselung geschützt. Geht es an die Einzahlung, kannst du dabei aus verschiedenen Bezahlmethoden wählen und zum Beispiel auf die Kreditkarten, EC-Karten, die Paysafecard, Giropay, die Sofortüberweisung, Zimpler, Ecopayz, Neteller oder Trustly zurückgreifen. Wirklich vermisst wird hier somit nur die Zahlungsmethode PayPal. Erfreulich wiederum: Sämtliche Einzahlungen lassen sich nach unseren Spins Cruise Erfahrungen ohne Gebühren abwickeln. Zusätzlich liegt der Mindestbetrag mit nur zehn Euro recht gering, der maximal mögliche Einzahlungsbetrag liegt meistens bei 5.000 Euro.

Solltest du dann eine Auszahlung abwickeln wollen, kannst du dich auch hier wieder auf gebührenfreie und sichere Abwicklungen freuen. Damit die Auszahlung reibungslos von der Hand geht, musst du hierfür allerdings eine Option verwenden, mit der du zuvor auch schon einmal auf das Spielerkonto eingezahlt hast. Der Mindestbetrag für Abhebungen liegt ebenfalls bei zehn Euro, maximal können 2.300 Euro ausgezahlt werden. Achtung: Zahlst du als neuer Spieler zum ersten Mal einen Betrag vom Wettkonto aus, musst du eine Kopie deines Personalausweises, Reisepasses oder eines anderen offiziellen Dokuments einreichen. Freigegeben wird diese Auszahlung dann erst, wenn die Dokumente vom Anbieter geprüft wurden.

Nicht nur für Freunde der gepflegten Segelreisen, sondern auch für alle anderen Spieler stellt das Spins Cruise ein erstklassiges Angebot zur Verfügung. Neukunden können es sich hier mit einem üppigen Willkommensbonus von bis zu 1.000 Euro und zusätzlichen 200 Freispielen richtig gemütlich machen und aus einer starken Spielauswahl von rund 1.300 Titeln wählen. Langweilig wird hier also garantiert nicht, zumal die speziellen Promotionen für die Bestandskunden regelmäßig neues Feuer in den Alltag bringen. Wir müssen dem Anbieter in unserem Spins Cruise Testbericht daher ganz klar eine gute Note attestieren und können im gleichen Atemzug auch eine Empfehlung für den Anbieter aussprechen.

Auch in Bezug auf die Sicherheit müssen sich Spieler im Spins Cruise keine Gedanken machen, denn alle Daten werden ausschließlich verschlüsselt übertragen und eine maltesische Lizenz besitzt Spins Cruise ebenfalls.

Spins Cruise FAQ

  • Wie hoch ist der Bonus?

    Du bekommst einen Willkommensbonus von bis zu 1000€ und 200 Freispiele.
  • Wie sind die Bonusbedingungen?

    Der Bonusbetrag muss 40x innerhalb von 14 Tagen umgesetzt werden, bevor Geld ausbezahlt wird. Die Freispiele müssen innerhalb von 24 Stunden eingesetzt werden, Gewinne daraus werden zu Bonusgeld, dieses muss ebenfalls wieder 40x innerhalb 14 Tage eingesetzt werden >> mehr lesen
  • Wie viele Spiele sind verfügbar?

    Spins Cruise bietet über 1300 Spiele - viele bekannte Spiele-Anbieter und beliebte Spielarten warten auf Dich. >> mehr lesen
  • Ist Spins Cruise auf dem Handy spielbar?

    Ja. Über die Spins Cruise App >> mehr erfahren
  • Wie lange dauert die Auszahlung?

    Je nach Auszahlungsart kann die Zeit variieren. Nach einer erfolgreichen Verifizierung der persönlichen Daten dauert die Auszahlung aber i.d.R. maximal 3 Tage..