Spanien: Online Glücksspielsteuer sinkt um 5 Prozent

Der Umgang mit dem Online Glücksspiel ist in den europäischen Staaten denkbar verschieden. Während einige Nationen die Anbieter mehr oder weniger verteufeln, bauen andere Staaten gezielt darauf, für die Unternehmen attraktiv zu werden. Durchzusetzen scheint sich dabei eher die zweite Variante, immerhin verspricht der Online Glücksspielmarkt in den kommenden Jahren noch einigen Wachstum. Davon wollen offenbar auch die Spanier profitieren, denn hier wurde die Glücksspielsteuer kurzerhand um fünf Prozent gemindert.

Spanien senkt Steuer auf 20 Prozent

Es lässt sich nicht von der Hand weisen, dass die Glücksspielbranche in den letzten Wochen und Monaten durchaus einige schlechte Nachrichten ans Tageslicht gefördert hat. Es geht jedoch auch anders, wie ein Blick ins sonnige Spanien zeigt. Hier wurde nämlich die Budgetaufschlüsselung im spanischen Abgeordnetenhaus vorgestellt. Und darin findet sich eine Passage zur Online-Glücksspielsteuer, welche diese künftig um ganz fünf Prozent senken soll. In Kraft getreten ist die Regel bereits am 1. Juli 2018, künftig müssen statt der bisherigen 25 Prozent Steuer nur noch 20 Prozent Steuer von den Online-Glücksspielanbietern gezahlt werden. Betroffen von dieser neuen Regelung sind nicht nur die Casinos, sondern auch Buchmacher mit festen Gewinnquoten, Bingo oder Poker. Erhöht wurde die Glücksspielsteuer wiederum bei den sogenannten Pari-Mutuel-Wetten, welche eigentlich aus Frankreich stammen. Hier wird nicht gegen einen Buchmacher gewettet, sondern stattdessen gegen andere Kunden. Bisher lag die Steuer hierfür bei 15 Prozent, künftig werden auch hier 20 Prozent Steuern fällig. Ausgenommen von der Regel sind allerdings die Unternehmen der beiden spanischen Enklaven Ceuta und Melila an der Mittelmeerküste zu Marokko. Hier bleibt es beim Steuersatz von zehn Prozent.

Spanien möchte für Online-Anbieter attraktiver werden

Wie in vielen anderen Ländern auch, ist der Online-Sektor im Bereich des Glücksspiels in Spanien in den letzten Jahren ein Garant für Wachstum. So liegt der Umsatz im ersten Quartal 2018 zum Beispiel um 27 Prozent höher als noch im gleichen Zeitraum im Vorjahr. Dieser Aufschwung soll nun genutzt werden, um das Land für weitere Glücksspielunternehmen attraktiv zu machen. Immerhin könnten die Spanier so nicht nur mit den günstigen steuerlichen Bedingungen punkten, sondern auch mit einem fast garantierten Wachstum. Experten gehen davon aus, dass die Rechnung für den Staat am Ende sogar mehr als nur aufgehen könnte. So wird vermutet, dass die Betreiber durch die verbesserte Attraktivität für mehr Spieler sorgen. Und das wiederum könnte am Ende sogar dazu führen, dass noch mehr Steuern als bisher gezahlt werden würden. Die Arbeit der Behörden wurde in diesem Zusammenhang von vielen Experten als sehr gut bezeichnet, gleichzeitig zeigte sich natürlich auch die Online-Glücksspielbranche äußerst zufrieden.

Teile der Gesellschaft sind nicht einverstanden

Die Entscheidung pro Gambling ruft natürlich immer auch ein paar Kritiker auf den Plan, die in diesem Fall der Meinung sind, dass der Staat eine Sache wie das Glücksspiel nicht unnötig fördern dürfe. Ohnehin habe Spanien bereits genug problematische Spieler und könne nicht noch mehr Betroffene gebrauchen. Allerdings ist geplant, dass Teile der Einnahmen in den Spielerschutz bzw. die Suchtprävention fließen. Problematisch wird es für Spanien also im Prinzip nur dann, wenn das neue Steuersystem nicht genügend neue Anbieter auf den Plan ruft. Dann nämlich würden die Einnahmen beim Spielerschutz ausbleiben, gleichzeitig ginge dann auch die Rechnung der erhöhten Steuerzahlungen nicht mehr auf. Bis hier ein Ergebnis abzusehen sein wird, wird es aber vermutlich noch ein ganzes bisschen dauern.

Auch Gibraltar hat die Glücksspielsteuer gesenkt

Ein mögliches Problem könnte bei der Gewinnung der neuen Anbieter sein, dass gar nicht so weit entfernt auch ein anderes Land gerade drastisch seine Glücksspielsteuer gesenkt hat. Gibraltar. Hier müssen die Anbieter statt 0,85 Prozent jährlich nur noch eine Steuer von 0,15 Prozent einplanen. Allerdings hilft sich Gibraltar insofern aus der Affäre, als dass hier eine erhöhte Lizenzgebühr von bis zu 100.000 Pfund pro Jahr erhoben wird. Ähnlich wie in Spanien, soll auch in Gibraltar für Nachschub auf dem Markt gesorgt werden. Gleichzeitig vermuten Experten hier aber auch eine gewisse Angst vor dem Brexit. Da Gibraltar zu Großbritannien gehört, könnten die Lizenzen des Landes bei einem harten Brexit die Gültigkeit in anderen europäischen Ländern verlieren. Um trotz dieser Aussichten attraktiv zu bleiben, wurde jetzt also der Steuersatz auf ein Minimum abgesenkt. Sollte es allerdings zu einem harten Brexit kommen, würde dies dem kleinen Staat vermutlich kaum helfen.

Die beliebtesten Online Casinos auf einen Blick:

CasinoBonusVorteileBewertungSkattefrittInfosSpielen
Casumo Online Casino 500€ Bonus bis zu 120 FreispieleLas Vegas Slots im Angebot
großer Willkommensbonus
Tolles Treueprogramm
InfosJetzt spielen!Casumo Casino
LVBet Casino 5,55€ kostenlos 1000 LV Spinsviele Freispiele
große Spielauswahl
großer Willkommensbonus
InfosJetzt spielen!LVBet Casino
CasinoClub Online Casino 250€ BonusPrint-Magazin ins Haus
150% exklusiver Bonus
Jeden Monat Aktionen
InfosJetzt spielen!CasinoClub
600€ Bonus 200 FreispieleFaire Umsatzbedingungen
Las Vegas Slots im Angebot
über 1000 Spiele im Angebot
InfosJetzt spielen!Dunder Casino
Slotsmillion Casino 200€ Bonus 180 Freispieleriesige Spielauswahl
tolle Angebote
Freispiele bei Anmeldung
InfosJetzt spielen!Slotsmillion
LeoVegas Casino 3000€ Bonus 30 Freispiele20 Freispiele ohne Einzahlung
großes Bonuspaket
ausgezeichnetes Casino
InfosJetzt spielen!LeoVegas Casino
888 Online Casino 88€ gratis & 140€ Bonusbis zu 140€ Bonus
über 20 Jahre am Markt
InfosJetzt spielen!Casino 888
Vera & John Online Casino 100€ Bonus 100 FreispieleSicher zahlen mit Paypal
Einzahlung wird verdoppelt
tolles Treueprogramm
InfosJetzt spielen!Vera John Casino
Platin-Casino Online 100€ BonusMerkur Slots im Angebot
Paypal wird akzeptiert
monatliche Aktionen
InfosJetzt spielen!PlatinCasino
Ares OnlineCasino 5000€ BonusBook of Ra spielbar
Merkur Spiele spielbar
großer Willkommensbonus
InfosJetzt spielen!Ares Casino
DrückGlück Casino Logo 50 Euro Bonus 50 Freispielebekannt aus dem TV
Paypal akzeptiert
Merkur Slots
Infosjetzt spielen!DrückGlück

Bildquelle: fancycrave1 @ Pixabay

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here