Pokerstars Casino – bis 500€ Bonus & 50 Freispiele

Mit dem Namen Pokerstars verbinden die meisten Menschen vor allem eine Plattform für Online Poker. Das ist angesichts der Namensgebung natürlich nicht verwunderlich, darüber hinaus hat das Unternehmen in den letzten Jahren aber auch zahlreiche Erfolge als Pokeranbieter feiern können. Schon seit etwas längerer Zeit sind auch Casinospiele im Pokerstars Casino zu finden. Der Anbieter baut natürlich auf seine gesamte Erfahrung, die seit der Gründung im Jahr 2001 gesammelt wurde. Darüber hinaus sorgen aber auch die Rahmenbedingungen auf den ersten Blick für Zuspruch bei den Spielern.

Immerhin kann das Pokerstars Casino eine offizielle Lizenz der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde vorweisen, wodurch jegliche Einsätze als sicher bezeichnet werden können. Für die Ein- und Auszahlungen steht zudem die elektronische Geldbörse PayPal zur Verfügung, die bei Spielern in den Online Casinos enorm beliebt ist. Und was darf nicht fehlen? Richtig ein Pokerstars Casino Bonus für die neuen Spieler. Ob das Angebot und der Anbieter aber auch wirklich überzeugen können, wollen wir im Folgenden jetzt einmal genauer herausfinden.

Bonus im Pokerstars Casino

Wer es sich als Spieler im Pokerstars Casino gemütlich machen möchte, der kann sich auf unterschiedliche Promotionen und Bonusangebote einstellen. Los geht es direkt mit einem Willkommensbonus für die neuen Spieler, zusätzlich werden wechselnde Promotionen für die Bestandskunden angeboten.

Pokerstars Neukundenbonus: Bis zu 500 Euro Bonus und 50 Freispiele holen

Der Pokerstars Bonus umfasst ein doppeltes Angebot von bis zu 500 Euro Bonus und 50 Freispielen für alle neuen Kunden. Damit kann sich der Deal im Vergleich zur Konkurrenz gut sehen lassen. Die Bonussumme von 500 Euro ist ansprechend, die Freispiele sorgen für ein zusätzliches Lächeln im Gesicht der Spieler. Ausgegeben wird das Pokerstars Willkommenspaket als Einzahlungsbonus. Einen Pokerstars Bonus ohne Einzahlung kannst du dir bei diesem Anbieter aktuell nicht sichern. Aber: 100 Prozent deiner Ersteinzahlung werden in diesem Fall gewertet. Möchtest du den vollen Pokerstars Casino Bonus von 500 Euro aktivieren, solltest du also 500 Euro oder mehr auf dein Spielerkonto einzahlen. Die 50 Freispiele aus dem Pokerstars Willkommenspaket erhältst du in zwei Paketen von je 25 Freispielen an den beiden Tagen nach deiner Ersteinzahlung.

Unbedingt beachten musst du bei der Aktivierung des Pokerstars Casino Bonus, dass der Bonus Code „SPEZIAL500“ erforderlich ist. Diesen musst du bei der qualifizierenden Einzahlung verwenden. Damit sich der Pokerstars Willkommensbonus aktivieren lässt, musst du zudem mindestens 20 Euro auf dein Konto einzahlen. Der kleinste mögliche Pokerstars Bonus liegt somit auch bei 20 Euro. Welche Zahlungsmethode du dabei verwendest, ist ganz allein dir überlassen.

Pokerstars Bonusbedingungen vorgestellt

Natürlich ist auch der Pokerstars Bonus an Bedingungen gebunden. Diese verlangen hier das Sammeln von Prämienpunkte. Das funktioniert durch deine Einsätze in den unterschiedlichen Spielen. Im Detail musst du fünf Prämienpunkte sammeln, um einen Euro deiner Prämie für die Auszahlung freizuspielen. Einen Prämienpunkt bekommst du für den Pokerstars Bonus wiederum durch das Platzieren von Einsätzen. Wie hoch der Einsatz für einen Prämienpunkt ausfallen muss, variiert von Spiel zu Spiel. Spielst du beispielsweise Slots mit einer Auszahlungsquote zwischen 95,74 Prozent und 96,23 Prozent, ist ein Einsatz von 1,33 Euro für einen Prämienpunkt erforderlich. Besitzt der Slot eine Auszahlungsquote von 99,81 Prozent, musst du 28 Euro für einen Prämienpunkt einsetzen. Bei den anderen Spielen ist es ähnlich. Beim Baccarat kannst du einen Prämienpunkt mit fünf Euro Einsatz sammeln, beim Roulette sind zwei Euro erforderlich, beim Black Jack neun Euro.

Sammelst du für jeden Euro Pokerstars Bonus jeweils fünf Prämienpunkte innerhalb von 28 Tagen, hast du den Pokerstars Neukundenbonus für die Auszahlung freigespielt. Für die Freispiele aus dem Pokerstars Willkommensbonus gelten zumindest ähnliche Voraussetzungen. Die Freegames sind für sieben Tage gültig und können nur bei „Stars Genie“ eingesetzt werden. Fährst du Gewinne ein, werden diese zu einer Casino-Prämie und müssen somit ebenfalls über die Prämienpunkte freigespielt werden. Gelingt dir das, kannst du auch die Freispielgewinne auszahlen.

Pokerstars Bonus Schritt für Schritt einlösen

Den Pokerstars Casino Bonus kannst du ohne große Umwege und bequem aktivieren. Im Kopf haben musst du lediglich den Pokerstars Bonus Code „SPEZIAL500“. Da es sich nicht um einen Pokerstars Bonus ohne Einzahlung handelt, ist zudem eine Mindesteinzahlung von 20 Euro zu beachten. Unsere Anleitung zeigt dir, wie du den Pokerstars Casino Bonus einfach aktivieren kannst:

  1. Kostenlose Registrierung: Die Kontoeröffnung beim Anbieter ist kostenlos. Gleichzeitig aber Pflicht für den Pokerstars Neukundenbonus. Eröffnen kannst du dein Spielerkonto innerhalb von wenigen Augenblicken.
  2. Einzahlung mit Bonus Code: Den Pokerstars Bonus aktivierst du mit deiner ersten Einzahlung von mindestens 20 Euro. Nutzen musst du dabei den Bonus Code „SPEZIAL500“.
  3. Bonus erhalten: Der Pokerstars Casino Bonus wandert direkt auf dein Konto. Die Freispiele folgen an den kommenden beiden Tagen.

Promotionen für die Bestandskunden

Wie bereits erwähnt, gehören zum Bonusangebot im Pokerstars Casino noch weitere Angebote und Aktionen. Diese richten sich an die bereits bestehende Kundschaft und bringen oftmals Freispiele oder andere Gutscheine mit sich. Darüber hinaus zeigt sich das Pokerstars Casino aber auch im Bereich der Gewinnspiele und Verlosungen enorm kreativ. Nicht selten stehen enorme Preis-Pools auf dem Gewinnplan, von denen sich jeder Spieler dann sein „Stück vom Kuchen“ sichern kann. Insofern ist es auf jeden Fall zu empfehlen, regelmäßig die Angebote des Casinos genauer unter die Lupe zu nehmen.

Pokerstars Casino Spiele

Erfreulicherweise zeigt das Pokerstars Casino auch im Bereich der Spielauswahl eine gewisse Qualität. Hierfür sind zum einen die prominenten Entwickler zuständig, zu denen unter anderem Microgaming oder auch NetEnt gehören.

Es existieren 5 Spiele-Kategorien:

  1. Slots
  2. Rennen
  3. Live Casino
  4. Karte & Tisch
  5. Sofortgewinn

Die Slots im Pokerstars Casino

Hier wurde Portfolio mit zahlreichen hochkarätigen Spielen ausgestattet, bei denen es sich im Detail zum Beispiel um Games wie Starburst, Gonzo’s Quest oder Aloha Cluster Plays handelt. Angeboten wird das Casino in zwei Varianten, als Download-Version und als Variante für den Desktop. Die Desktop-Version verfügt über gut 350 Spiele, in der Download-Version sind es noch ein paar Games mehr.

Die Kategorie „Rennen“

Es geht in dieser Kategorie nicht um Rennen in dem Sinne, sondern eher um Contests in Zusammenhang mit Spielautomaten. So gibt es immer verschiedene Spielautomaten, an denen über einen bestimmten Zeitraum zum angegebenen Mindesteinsatz (zumeist 40 Cent) gespielt werden muss. Nach Ablauf der Zeit werden verschiedene Preise vergeben. Zum Beispiel Geldpreise oder Freispiele.

Pokerstars Live Casino

Im Live Casino werden zahlreiche Tischspiele angeboten, die dann unter der Leitung von echten Dealern gespielt werden können. Die Limits an den Tischen unterschieden sich dabei, damit Anfänger und Profis gleichermaßen aktiv werden können. Darunter befinden sich zum Beispiel die folgenden Spiele in verschiedenen Versionen:

  • Roulette
  • Blackjack
  • Poker
  • Baccarat

Neben den klassischen Casinospielen sind auch eher unbekanntere Spiele dabei, zum Beispiel:

  • Spin a Win
  • Sic Bo
  • Monopoly

Alles in allem ist das Live Casino sehr gut mit Spielen ausgestattet und auf jeden Fall einen Besuch wert.

Karten- und Tischspiele

In der Rubrik „Karte und Tisch“ finden sich ebenfalls bekannte und nicht so bekannte Spiele. So können Spieler Blackjack, Poker und Roulette in verschiedenen Varianten spielen, aber auch Jacks or Better, Deuces Wild und andere Spiele genießen.

An Karten- und Tischspielen fehlt es im Pokerstars Casino also genauso wenig wie an Spielautomaten und Live-Games.

Sofortgewinne mit Rubbellosen

Ein bisschen überlegen muss man bei der Kategoriebezeichnung „Sofortgewinn“ ja schon. Beim Öffnen wird deutlich: Es geht um Rubbellose. Fünf Spiele werden hier angeboten – eine nette Abwechslung zu den „üblichen verdächtigen“ Casinospielen.

Im Pokerstars Casino mit dem Handy spielen

Der Zugriff auf das Portfolio gelingt nicht nur am heimischen Computer einfach, sondern lässt sich von unterwegs aus auch mit der mobilen Pokerstars Casino App umsetzen. Diese steht für alle Android- und iOS-Geräte kostenlos zum Download bereit und beinhaltet ein Großteil aller Spiele. Zwar können noch nicht alle Games gespielt werden, die beliebtesten Titel sind aber allesamt vorhanden. Zudem ermöglicht der Anbieter mit seiner mobilen Pokerstars Casino App auch den Zugriff auf weitere Funktionen wie die Bonusangebote oder den Live-Dealer-Bereich.

Wer keine Lust hat, extra eine App herunterzuladen, kann die Webseite des Pokerstars Casino auch einfach über den Browser des Smartphones oder Tablets aufrufen. Da ein so genanntes responsive Design vorhanden ist, passt sich die Größe der Seite automatisch an die jeweilige Bildschirmgröße an.

Damit bietet das Pokerstars Casino seinen Nutzern die volle Flexibilität und maximale Wahlfreiheit, was das Spielen von unterwegs angeht.

Support im Pokerstars Casino

Hinsichtlich des Kontakts zum Kundensupport besteht im Pokerstars Casino noch ein wenig Nachholbedarf. Der Anbieter stellt zwar einen deutschsprachigen Support bereit, dieser ist jedoch ausschließlich per Mail erreichbar. Damit muss immer eine gewisse Wartezeit bei der Rückmeldung auf eine Anfrage in Kauf genommen werden. Die Alternative dazu ist ein enorm umfangreicher FAQ- und Hilfe-Bereich, in welchem zahlreiche allgemeine Fragen und Unklarheiten geklärt werden können.

Besonderheiten des Pokerstars Casinos

Eine echte Besonderheit des Anbieters ist natürlich der enorm populäre und erfolgreiche Hintergrund. Der Mutternkonzern des Casinos ist schon seit mehreren Jahren erfolgreich tätig und konnte sich einen hervorragenden Ruf bei allen Poker- und Casinospielern erarbeiten. Somit kann garantiert werden, dass die eigenen Einsätze jederzeit in besten Händen sind. Zusätzlich dazu lässt sich natürlich auch die Kooperation der zahlreichen Provider als Besonderheit ansehen. So müssen die Spieler nicht zwischen verschiedenen Casinos wechseln, sondern finden alles „unter einem Dach“. Dass zusätzlich noch teils atemberaubende Gewinnmöglichkeiten in verschiedenen Gewinnspielen und Verlosungen angeboten werden, kann ebenfalls als eines der Ausrufezeichen im Portfolio bezeichnet werden.

Besonders flexibel ist das Pokerstars Casino in Hinblick auf das mobile Spielen: Hier kann die Webseite einfach über den Browser des mobilen Endgerätes aufgerufen werden, aber auch das Herunterladen und die Installation einer App ist möglich.

Interessant ist auch der angeschlossene Poker-Bereich. Dort existiert nach eigenen Angaben der größte Online-Pokerraum der Welt mit Pokerturnieren. Auch eine Poker-Schule gibt es.

Wichtiges zum Pokerstars Casino

Neben der bereits angesprochenen Lizenz der maltesischen Behörden kann das Pokerstars Casino noch einen weiteren Schutz für alle Spieler gewährleisten. Dieser findet sich in der SSL-Verschlüsselung, mit der sämtliche Zahlungen und Formulareingaben im Casino geschützt werden. Wann immer die Spieler ihre Daten eintragen, werden diese vor den Zugriffen Unbefugter geschützt.

Ein- und Auszahlungen im Pokerstars Casino

Für die Abwicklung der Transaktionen stellt das Pokerstars Casino mehrere Zahlungsmethoden zur Verfügung. Hierzu gehören zum Beispiel PayPal, Skrill, Neteller, die Paysafecard, die Sofortüberweisung, Giropay oder die klassische Banküberweisung. Auszahlungen werden auf den gleichen Wegen durchgeführt, wobei die Auszahlungsmethode immer direkt an die gewählte Einzahlungsoption gebunden ist. Vor der ersten Auszahlung der Spieler ist zudem eine Identifikationsprüfung erforderlich. Hierzu müssen eine Kopie des Personalausweises, Reisepasses oder eines anderen offiziellen Dokuments eingereicht werden. Nach der erfolgreichen Prüfung wird das Guthaben dann an den Spieler überwiesen.

Webseite & Nutzerfreundlichkeit im Pokerstars Casino

Nicht nur der Pokerstars Bonus lässt sich einfach aktivieren. Das gesamte Handling der Pokerstars-Homepage ist enorm einfach. Der Anbieter hat hier gute Arbeit geleistet und sorgt mit einer cleveren Menüführung dafür, dass sich alle Spieler jederzeit gut orientieren können. Richtig gut aufgestellt ist das Casino zudem im Bereich der Zahlungsoptionen, was einen dicken Pluspunkt in der Benutzerfreundlichkeit einbringt. Mit dabei sind zahlreiche beliebte Zahlungsmethoden wie Skrill, Neteller, die Paysafecard oder die Sofortüberweisung. Gibt es Fragen zu den Zahlungen oder anderen Bereichen, wie etwa auch dem Pokerstars Casino Bonus, kannst du dich jederzeit an den Kundensupport wenden.

Fazit zum Pokerstars Casino

Die moderne Webseite macht Spaß, weil sie in deutscher Sprache verfügbar, einfach zu bedienen und in einem angenehmen Design gehalten ist. Der Willkommensbonus lädt zum Registrieren und Spielen ein und auch das Spielangebot kann sich in mehreren Kategorien sehen lassen.

Ein wenig Nachholbedarf gibt es in Sachen Kundenservice, denn dieser ist nur auf einem Wege erreichbar – und leider nicht telefonisch oder per Live Chat. In Sachen Sicherheit und Seriosität müssen Nutzer keinerlei Bedenken haben.

Ein- und Auszahlungen sind auf vielen verschiedenen Wegen möglich, so beispielsweise auch per PayPal. Diesen Zahlungsanbieter haben längst nicht alle Online Casinos im Programm.

Webseite: www.pokerstarscasino.eu
Gründung: 2001
Support: support@pokerstarscasino.eu

Bewertung von des Pokerstars Casino

Spiele Auswahl 100%
Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten 80%
Bonus 100%
Jackpot Spiele 85%
Support 90%
Gesamt 95%

Vorteile

  • Tolle Bonus Aktionen
  • mit Paypal bezahlen
  • sehr große Spielauswahl

Nachteile

  • unaufgeräumte Oberfläche
  • Dollar als Währung

Mit dem Namen Pokerstars verbinden die meisten Menschen vor allem eine Plattform für Online Poker. Das ist angesichts der Namensgebung natürlich nicht verwunderlich, darüber hinaus hat das Unternehmen in den letzten Jahren aber auch zahlreiche Erfolge als Pokeranbieter feiern können. Schon seit etwas längerer Zeit sind auch Casinospiele im Pokerstars Casino zu finden. Der Anbieter baut natürlich auf seine gesamte Erfahrung, die seit der Gründung im Jahr 2001 gesammelt wurde. Darüber hinaus sorgen aber auch die Rahmenbedingungen auf den ersten Blick für Zuspruch bei den Spielern.

Immerhin kann das Pokerstars Casino eine offizielle Lizenz der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde vorweisen, wodurch jegliche Einsätze als sicher bezeichnet werden können. Für die Ein- und Auszahlungen steht zudem die elektronische Geldbörse PayPal zur Verfügung, die bei Spielern in den Online Casinos enorm beliebt ist. Und was darf nicht fehlen? Richtig ein Pokerstars Casino Bonus für die neuen Spieler. Ob das Angebot und der Anbieter aber auch wirklich überzeugen können, wollen wir im Folgenden jetzt einmal genauer herausfinden.

Wer es sich als Spieler im Pokerstars Casino gemütlich machen möchte, der kann sich auf unterschiedliche Promotionen und Bonusangebote einstellen. Los geht es direkt mit einem Willkommensbonus für die neuen Spieler, zusätzlich werden wechselnde Promotionen für die Bestandskunden angeboten.

Pokerstars Neukundenbonus: Bis zu 500 Euro Bonus und 50 Freispiele holen

Der Pokerstars Bonus umfasst ein doppeltes Angebot von bis zu 500 Euro Bonus und 50 Freispielen für alle neuen Kunden. Damit kann sich der Deal im Vergleich zur Konkurrenz gut sehen lassen. Die Bonussumme von 500 Euro ist ansprechend, die Freispiele sorgen für ein zusätzliches Lächeln im Gesicht der Spieler. Ausgegeben wird das Pokerstars Willkommenspaket als Einzahlungsbonus. Einen Pokerstars Bonus ohne Einzahlung kannst du dir bei diesem Anbieter aktuell nicht sichern. Aber: 100 Prozent deiner Ersteinzahlung werden in diesem Fall gewertet. Möchtest du den vollen Pokerstars Casino Bonus von 500 Euro aktivieren, solltest du also 500 Euro oder mehr auf dein Spielerkonto einzahlen. Die 50 Freispiele aus dem Pokerstars Willkommenspaket erhältst du in zwei Paketen von je 25 Freispielen an den beiden Tagen nach deiner Ersteinzahlung.

Unbedingt beachten musst du bei der Aktivierung des Pokerstars Casino Bonus, dass der Bonus Code „SPEZIAL500“ erforderlich ist. Diesen musst du bei der qualifizierenden Einzahlung verwenden. Damit sich der Pokerstars Willkommensbonus aktivieren lässt, musst du zudem mindestens 20 Euro auf dein Konto einzahlen. Der kleinste mögliche Pokerstars Bonus liegt somit auch bei 20 Euro. Welche Zahlungsmethode du dabei verwendest, ist ganz allein dir überlassen.

Pokerstars Bonusbedingungen vorgestellt

Natürlich ist auch der Pokerstars Bonus an Bedingungen gebunden. Diese verlangen hier das Sammeln von Prämienpunkte. Das funktioniert durch deine Einsätze in den unterschiedlichen Spielen. Im Detail musst du fünf Prämienpunkte sammeln, um einen Euro deiner Prämie für die Auszahlung freizuspielen. Einen Prämienpunkt bekommst du für den Pokerstars Bonus wiederum durch das Platzieren von Einsätzen. Wie hoch der Einsatz für einen Prämienpunkt ausfallen muss, variiert von Spiel zu Spiel. Spielst du beispielsweise Slots mit einer Auszahlungsquote zwischen 95,74 Prozent und 96,23 Prozent, ist ein Einsatz von 1,33 Euro für einen Prämienpunkt erforderlich. Besitzt der Slot eine Auszahlungsquote von 99,81 Prozent, musst du 28 Euro für einen Prämienpunkt einsetzen. Bei den anderen Spielen ist es ähnlich. Beim Baccarat kannst du einen Prämienpunkt mit fünf Euro Einsatz sammeln, beim Roulette sind zwei Euro erforderlich, beim Black Jack neun Euro.

Sammelst du für jeden Euro Pokerstars Bonus jeweils fünf Prämienpunkte innerhalb von 28 Tagen, hast du den Pokerstars Neukundenbonus für die Auszahlung freigespielt. Für die Freispiele aus dem Pokerstars Willkommensbonus gelten zumindest ähnliche Voraussetzungen. Die Freegames sind für sieben Tage gültig und können nur bei „Stars Genie“ eingesetzt werden. Fährst du Gewinne ein, werden diese zu einer Casino-Prämie und müssen somit ebenfalls über die Prämienpunkte freigespielt werden. Gelingt dir das, kannst du auch die Freispielgewinne auszahlen.

Pokerstars Bonus Schritt für Schritt einlösen

Den Pokerstars Casino Bonus kannst du ohne große Umwege und bequem aktivieren. Im Kopf haben musst du lediglich den Pokerstars Bonus Code „SPEZIAL500“. Da es sich nicht um einen Pokerstars Bonus ohne Einzahlung handelt, ist zudem eine Mindesteinzahlung von 20 Euro zu beachten. Unsere Anleitung zeigt dir, wie du den Pokerstars Casino Bonus einfach aktivieren kannst:

  1. Kostenlose Registrierung: Die Kontoeröffnung beim Anbieter ist kostenlos. Gleichzeitig aber Pflicht für den Pokerstars Neukundenbonus. Eröffnen kannst du dein Spielerkonto innerhalb von wenigen Augenblicken.
  2. Einzahlung mit Bonus Code: Den Pokerstars Bonus aktivierst du mit deiner ersten Einzahlung von mindestens 20 Euro. Nutzen musst du dabei den Bonus Code „SPEZIAL500“.
  3. Bonus erhalten: Der Pokerstars Casino Bonus wandert direkt auf dein Konto. Die Freispiele folgen an den kommenden beiden Tagen.

Wie bereits erwähnt, gehören zum Bonusangebot im Pokerstars Casino noch weitere Angebote und Aktionen. Diese richten sich an die bereits bestehende Kundschaft und bringen oftmals Freispiele oder andere Gutscheine mit sich. Darüber hinaus zeigt sich das Pokerstars Casino aber auch im Bereich der Gewinnspiele und Verlosungen enorm kreativ. Nicht selten stehen enorme Preis-Pools auf dem Gewinnplan, von denen sich jeder Spieler dann sein „Stück vom Kuchen“ sichern kann. Insofern ist es auf jeden Fall zu empfehlen, regelmäßig die Angebote des Casinos genauer unter die Lupe zu nehmen.

Erfreulicherweise zeigt das Pokerstars Casino auch im Bereich der Spielauswahl eine gewisse Qualität. Hierfür sind zum einen die prominenten Entwickler zuständig, zu denen unter anderem Microgaming oder auch NetEnt gehören.

Es existieren 5 Spiele-Kategorien:

  1. Slots
  2. Rennen
  3. Live Casino
  4. Karte & Tisch
  5. Sofortgewinn

Die Slots im Pokerstars Casino

Hier wurde Portfolio mit zahlreichen hochkarätigen Spielen ausgestattet, bei denen es sich im Detail zum Beispiel um Games wie StarburstGonzo’s Quest oder Aloha Cluster Plays handelt. Angeboten wird das Casino in zwei Varianten, als Download-Version und als Variante für den Desktop. Die Desktop-Version verfügt über gut 350 Spiele, in der Download-Version sind es noch ein paar Games mehr.

Die Kategorie „Rennen“

Es geht in dieser Kategorie nicht um Rennen in dem Sinne, sondern eher um Contests in Zusammenhang mit Spielautomaten. So gibt es immer verschiedene Spielautomaten, an denen über einen bestimmten Zeitraum zum angegebenen Mindesteinsatz (zumeist 40 Cent) gespielt werden muss. Nach Ablauf der Zeit werden verschiedene Preise vergeben. Zum Beispiel Geldpreise oder Freispiele.

Pokerstars Live Casino

Im Live Casino werden zahlreiche Tischspiele angeboten, die dann unter der Leitung von echten Dealern gespielt werden können. Die Limits an den Tischen unterschieden sich dabei, damit Anfänger und Profis gleichermaßen aktiv werden können. Darunter befinden sich zum Beispiel die folgenden Spiele in verschiedenen Versionen:

  • Roulette
  • Blackjack
  • Poker
  • Baccarat

Neben den klassischen Casinospielen sind auch eher unbekanntere Spiele dabei, zum Beispiel:

  • Spin a Win
  • Sic Bo
  • Monopoly

Alles in allem ist das Live Casino sehr gut mit Spielen ausgestattet und auf jeden Fall einen Besuch wert.

Karten- und Tischspiele

In der Rubrik „Karte und Tisch“ finden sich ebenfalls bekannte und nicht so bekannte Spiele. So können Spieler Blackjack, Poker und Roulette in verschiedenen Varianten spielen, aber auch Jacks or Better, Deuces Wild und andere Spiele genießen.

An Karten- und Tischspielen fehlt es im Pokerstars Casino also genauso wenig wie an Spielautomaten und Live-Games.

Sofortgewinne mit Rubbellosen

Ein bisschen überlegen muss man bei der Kategoriebezeichnung „Sofortgewinn“ ja schon. Beim Öffnen wird deutlich: Es geht um Rubbellose. Fünf Spiele werden hier angeboten – eine nette Abwechslung zu den „üblichen verdächtigen“ Casinospielen.

Der Zugriff auf das Portfolio gelingt nicht nur am heimischen Computer einfach, sondern lässt sich von unterwegs aus auch mit der mobilen Pokerstars Casino App umsetzen. Diese steht für alle Android- und iOS-Geräte kostenlos zum Download bereit und beinhaltet ein Großteil aller Spiele. Zwar können noch nicht alle Games gespielt werden, die beliebtesten Titel sind aber allesamt vorhanden. Zudem ermöglicht der Anbieter mit seiner mobilen Pokerstars Casino App auch den Zugriff auf weitere Funktionen wie die Bonusangebote oder den Live-Dealer-Bereich.

Wer keine Lust hat, extra eine App herunterzuladen, kann die Webseite des Pokerstars Casino auch einfach über den Browser des Smartphones oder Tablets aufrufen. Da ein so genanntes responsive Design vorhanden ist, passt sich die Größe der Seite automatisch an die jeweilige Bildschirmgröße an.

Damit bietet das Pokerstars Casino seinen Nutzern die volle Flexibilität und maximale Wahlfreiheit, was das Spielen von unterwegs angeht.

Hinsichtlich des Kontakts zum Kundensupport besteht im Pokerstars Casino noch ein wenig Nachholbedarf. Der Anbieter stellt zwar einen deutschsprachigen Support bereit, dieser ist jedoch ausschließlich per Mail erreichbar. Damit muss immer eine gewisse Wartezeit bei der Rückmeldung auf eine Anfrage in Kauf genommen werden. Die Alternative dazu ist ein enorm umfangreicher FAQ- und Hilfe-Bereich, in welchem zahlreiche allgemeine Fragen und Unklarheiten geklärt werden können.

Eine echte Besonderheit des Anbieters ist natürlich der enorm populäre und erfolgreiche Hintergrund. Der Mutternkonzern des Casinos ist schon seit mehreren Jahren erfolgreich tätig und konnte sich einen hervorragenden Ruf bei allen Poker- und Casinospielern erarbeiten. Somit kann garantiert werden, dass die eigenen Einsätze jederzeit in besten Händen sind. Zusätzlich dazu lässt sich natürlich auch die Kooperation der zahlreichen Provider als Besonderheit ansehen. So müssen die Spieler nicht zwischen verschiedenen Casinos wechseln, sondern finden alles „unter einem Dach“. Dass zusätzlich noch teils atemberaubende Gewinnmöglichkeiten in verschiedenen Gewinnspielen und Verlosungen angeboten werden, kann ebenfalls als eines der Ausrufezeichen im Portfolio bezeichnet werden.

Besonders flexibel ist das Pokerstars Casino in Hinblick auf das mobile Spielen: Hier kann die Webseite einfach über den Browser des mobilen Endgerätes aufgerufen werden, aber auch das Herunterladen und die Installation einer App ist möglich.

Interessant ist auch der angeschlossene Poker-Bereich. Dort existiert nach eigenen Angaben der größte Online-Pokerraum der Welt mit Pokerturnieren. Auch eine Poker-Schule gibt es.

Neben der bereits angesprochenen Lizenz der maltesischen Behörden kann das Pokerstars Casino noch einen weiteren Schutz für alle Spieler gewährleisten. Dieser findet sich in der SSL-Verschlüsselung, mit der sämtliche Zahlungen und Formulareingaben im Casino geschützt werden. Wann immer die Spieler ihre Daten eintragen, werden diese vor den Zugriffen Unbefugter geschützt.

Für die Abwicklung der Transaktionen stellt das Pokerstars Casino mehrere Zahlungsmethoden zur Verfügung. Hierzu gehören zum Beispiel PayPal, Skrill, Neteller, die Paysafecard, die Sofortüberweisung, Giropay oder die klassische Banküberweisung. Auszahlungen werden auf den gleichen Wegen durchgeführt, wobei die Auszahlungsmethode immer direkt an die gewählte Einzahlungsoption gebunden ist. Vor der ersten Auszahlung der Spieler ist zudem eine Identifikationsprüfung erforderlich. Hierzu müssen eine Kopie des Personalausweises, Reisepasses oder eines anderen offiziellen Dokuments eingereicht werden. Nach der erfolgreichen Prüfung wird das Guthaben dann an den Spieler überwiesen.

Nicht nur der Pokerstars Bonus lässt sich einfach aktivieren. Das gesamte Handling der Pokerstars-Homepage ist enorm einfach. Der Anbieter hat hier gute Arbeit geleistet und sorgt mit einer cleveren Menüführung dafür, dass sich alle Spieler jederzeit gut orientieren können. Richtig gut aufgestellt ist das Casino zudem im Bereich der Zahlungsoptionen, was einen dicken Pluspunkt in der Benutzerfreundlichkeit einbringt. Mit dabei sind zahlreiche beliebte Zahlungsmethoden wie Skrill, Neteller, die Paysafecard oder die Sofortüberweisung. Gibt es Fragen zu den Zahlungen oder anderen Bereichen, wie etwa auch dem Pokerstars Casino Bonus, kannst du dich jederzeit an den Kundensupport wenden.

Die moderne Webseite macht Spaß, weil sie in deutscher Sprache verfügbar, einfach zu bedienen und in einem angenehmen Design gehalten ist. Der Willkommensbonus lädt zum Registrieren und Spielen ein und auch das Spielangebot kann sich in mehreren Kategorien sehen lassen.

Ein wenig Nachholbedarf gibt es in Sachen Kundenservice, denn dieser ist nur auf einem Wege erreichbar – und leider nicht telefonisch oder per Live Chat. In Sachen Sicherheit und Seriosität müssen Nutzer keinerlei Bedenken haben.

Ein- und Auszahlungen sind auf vielen verschiedenen Wegen möglich, so beispielsweise auch per PayPal. Diesen Zahlungsanbieter haben längst nicht alle Online Casinos im Programm.