Pokerstars Casino – bis 500€ Bonus & 50 Freispiele

Pokerstars Casino: Wichtiges auf einen Blick

  • Pokerstars bietet dir die beliebtesten und gängigen Spielautomaten der Welt. Neben klassischen Slots gibt es auch moderne progressive Jackpot Slots für hohe Gewinne.
  • Es gibt einen Neukundenbonus im Pokerstars Casino, der Bonusgeld und Freispiele beinhaltet. Der Bonus muss vor der Auszahlung freigespielt werden, was über ein Punktesysteme durchgeführt wird. Innerhalb von 28 Tagen müssen die Bedingungen erfüllt sein.
  • Ein- und Auszahlungen sind über die unterschiedlichsten Zahlungsoptionen möglich. Unter anderem gibt es Sofortbanking, Apple Pay, Skrill, Neteller und Paysafecard.
  • Schnelle Auszahlungen werden bei Poksterstars ermöglicht. Über eWallets kannst du sogar schon innerhalb kürzester Zeit dein Geld zur Verfügung haben.
  • Die Supportmitarbeiter sind bei Pokerstars immer verfügbar. Du kannst dich bei Fragen gerne an das Team via Live Chat oder per Mail wenden.

Mit dem Namen Pokerstars verbinden die meisten Menschen vor allem eine Plattform für Online Poker. Das ist angesichts der Namensgebung natürlich nicht verwunderlich, darüber hinaus hat das Unternehmen in den letzten Jahren aber auch zahlreiche Erfolge als Pokeranbieter feiern können. Schon seit etwas längerer Zeit sind auch Casinospiele im Pokerstars Casino zu finden. Der Anbieter baut natürlich auf seine gesamte Erfahrung, die seit der Gründung im Jahr 2001 gesammelt wurde. Darüber hinaus sorgen aber auch die Rahmenbedingungen auf den ersten Blick für Zuspruch bei den Spielern.

Immerhin kann das Pokerstars Casino eine offizielle Lizenz der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde vorweisen, wodurch jegliche Einsätze als sicher bezeichnet werden können. Für die Ein- und Auszahlungen steht zudem die elektronische Geldbörse PayPal zur Verfügung, die bei Spielern in den Online Casinos enorm beliebt ist. Und was darf nicht fehlen? Richtig ein Pokerstars Casino Bonus für die neuen Spieler. Ob das Angebot und der Anbieter aber auch wirklich überzeugen können, wollen wir im Folgenden jetzt einmal genauer herausfinden.

Bonus im Pokerstars Casino

Wer es sich als Spieler im Pokerstars Casino gemütlich machen möchte, der kann sich auf unterschiedliche Promotionen und Bonusangebote einstellen. Los geht es direkt mit einem Willkommensbonus für die neuen Spieler, zusätzlich werden wechselnde Promotionen für die Bestandskunden angeboten.

Pokerstars Neukundenbonus: Bis zu 500 Euro Bonus und 50 Freispiele holen

Der Pokerstars Bonus umfasst ein doppeltes Angebot von bis zu 500 Euro Bonus und 50 Freispielen für alle neuen Kunden. Damit kann sich der Deal im Vergleich zur Konkurrenz gut sehen lassen. Die Bonussumme von 500 Euro ist ansprechend, die Freispiele sorgen für ein zusätzliches Lächeln im Gesicht der Spieler. Ausgegeben wird das Pokerstars Willkommenspaket als Einzahlungsbonus. Einen Pokerstars Bonus ohne Einzahlung kannst du dir bei diesem Anbieter aktuell nicht sichern. Aber: 100 Prozent deiner Ersteinzahlung werden in diesem Fall gewertet. Möchtest du den vollen Pokerstars Casino Bonus von 500 Euro aktivieren, solltest du also 500 Euro oder mehr auf dein Spielerkonto einzahlen. Die 50 Freispiele aus dem Pokerstars Willkommenspaket erhältst du in zwei Paketen von je 25 Freispielen an den beiden Tagen nach deiner Ersteinzahlung.

Unbedingt beachten musst du bei der Aktivierung des Pokerstars Casino Bonus, dass der Bonus Code „SPEZIAL500“ erforderlich ist. Diesen musst du bei der qualifizierenden Einzahlung verwenden. Damit sich der Pokerstars Willkommensbonus aktivieren lässt, musst du zudem mindestens 20 Euro auf dein Konto einzahlen. Der kleinste mögliche Pokerstars Bonus liegt somit auch bei 20 Euro. Welche Zahlungsmethode du dabei verwendest, ist ganz allein dir überlassen.

Pokerstars Bonusbedingungen vorgestellt

Natürlich ist auch der Pokerstars Bonus an Bedingungen gebunden. Diese verlangen hier das Sammeln von Prämienpunkte. Das funktioniert durch deine Einsätze in den unterschiedlichen Spielen. Im Detail musst du fünf Prämienpunkte sammeln, um einen Euro deiner Prämie für die Auszahlung freizuspielen. Einen Prämienpunkt bekommst du für den Pokerstars Bonus wiederum durch das Platzieren von Einsätzen. Wie hoch der Einsatz für einen Prämienpunkt ausfallen muss, variiert von Spiel zu Spiel. Spielst du beispielsweise Slots mit einer Auszahlungsquote zwischen 95,74 Prozent und 96,23 Prozent, ist ein Einsatz von 1,33 Euro für einen Prämienpunkt erforderlich. Besitzt der Slot eine Auszahlungsquote von 99,81 Prozent, musst du 28 Euro für einen Prämienpunkt einsetzen. Bei den anderen Spielen ist es ähnlich. Beim Baccarat kannst du einen Prämienpunkt mit fünf Euro Einsatz sammeln, beim Roulette sind zwei Euro erforderlich, beim Black Jack neun Euro.

Sammelst du für jeden Euro Pokerstars Bonus jeweils fünf Prämienpunkte innerhalb von 28 Tagen, hast du den Pokerstars Neukundenbonus für die Auszahlung freigespielt. Für die Freispiele aus dem Pokerstars Willkommensbonus gelten zumindest ähnliche Voraussetzungen. Die Freegames sind für sieben Tage gültig und können nur bei „Stars Genie“ eingesetzt werden. Fährst du Gewinne ein, werden diese zu einer Casino-Prämie und müssen somit ebenfalls über die Prämienpunkte freigespielt werden. Gelingt dir das, kannst du auch die Freispielgewinne auszahlen.

Pokerstars Bonus Schritt für Schritt einlösen

Den Pokerstars Casino Bonus kannst du ohne große Umwege und bequem aktivieren. Im Kopf haben musst du lediglich den Pokerstars Bonus Code „SPEZIAL500“. Da es sich nicht um einen Pokerstars Bonus ohne Einzahlung handelt, ist zudem eine Mindesteinzahlung von 20 Euro zu beachten. Unsere Anleitung zeigt dir, wie du den Pokerstars Casino Bonus einfach aktivieren kannst:

  1. Kostenlose Registrierung: Die Kontoeröffnung beim Anbieter ist kostenlos. Gleichzeitig aber Pflicht für den Pokerstars Neukundenbonus. Eröffnen kannst du dein Spielerkonto innerhalb von wenigen Augenblicken.
  2. Einzahlung mit Bonus Code: Den Pokerstars Bonus aktivierst du mit deiner ersten Einzahlung von mindestens 20 Euro. Nutzen musst du dabei den Bonus Code „SPEZIAL500“.
  3. Bonus erhalten: Der Pokerstars Casino Bonus wandert direkt auf dein Konto. Die Freispiele folgen an den kommenden beiden Tagen.

Promotionen für die Bestandskunden

Wie bereits erwähnt, gehören zum Bonusangebot im Pokerstars Casino noch weitere Angebote und Aktionen. Diese richten sich an die bereits bestehende Kundschaft und bringen oftmals Freispiele oder andere Gutscheine mit sich. Darüber hinaus zeigt sich das Pokerstars Casino aber auch im Bereich der Gewinnspiele und Verlosungen enorm kreativ. Nicht selten stehen enorme Preis-Pools auf dem Gewinnplan, von denen sich jeder Spieler dann sein „Stück vom Kuchen“ sichern kann. Insofern ist es auf jeden Fall zu empfehlen, regelmäßig die Angebote des Casinos genauer unter die Lupe zu nehmen.

Spiele bei Pokerstars Vegas

Pokerstars ist schon seit geraumer Zeit auch eine beliebte Adresse für alle Slot-Fans. Unter dem Namen Pokerstars Vegas bietet der Anbieter seine Spiele allesamt in einer Sofortspiel-Variante an. Wer sich noch an die Download-Zeiten bei Pokerstars erinnert, kann sich von diesen also verabschieden. Gespielt wird direkt im Browser und somit ohne Rücksicht auf freie Speicherplätze, Systemanforderungen oder andere Vorgaben. Wählen kannst du trotz alledem aus einer ziemlich stattlichen Auswahl von mehreren hundert Spielautomaten. Diese bieten dir unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten und zum Teil vollkommen variable Spielvarianten. Mit dabei sind nicht nur klassische Spielautomaten, sondern auch moderne Video Slots und noch modernere Megaways-Slots. Und noch etwas überzeugt: Alle Games für Highroller sind hier speziell gekennzeichnet. Als Anfänger läufst du also nicht Gefahr, hier plötzlich in einem Spiel mit enorm großen Einsatzvorgaben zu landen.

Spielautomaten

Die Qualität ist bei Pokerstars Vegas ein wichtiger Faktor. Genau deshalb setzt der Anbieter bei seinen Kooperationen ausschließlich auf renommierte Unternehmen. Mit dabei sind zum Beispiel zahlreiche Titel des bekannten Entwicklers NetEnt. Dieser steuert Spielautomaten wie „Jumanji“, „Starburst“, Twin Spin“ oder „Hotline“ bei. Ebenfalls entdecken kannst du die beliebten Spiele vom Entwickler Play’ N Go, zu denen unter anderem „Book of Dead“, „Legacy of Egypt“ oder „Moon Princess“ gehören. Gerade für deutsche Spieler dürfte das Highlight allerdings der Entwickler Blueprint Gaming sein. Der liefert hier nämlich bekannte Merkur-Titel wie „Lucky Pharao“.

Da neben den genannten Providern noch zahlreiche weitere Entwickler beteiligt sind, findest du im Bereich der Spielautomaten natürlich auch noch viele weitere spannende Titel. So sind zum Beispiel auch die Video Slots „Midas Golden Touch“, „Sword of Khans“ oder „Triple Buffalo“ verfügbar.

Quasi ganz neu mit an Bord sind bei Pokerstars Vegas übrigens auch viele moderne Megaways-Slots. Die werden dir sogar in einer eigenen Kategorie zur Verfügung gestellt, in der du Spiele wie „Divine Fortune Megaways“, „Wolf Legend Megaways“ oder „Great Rhino Megaways“ entdecken kannst.

Die besten Pokerstars Vegas Slots finden

Eine clevere „Anlaufstelle“ auf der Suche nach den Pokerstars Vegas Slots ist bereits die Startseite. Hier warten einige Kategorien auf dich, mit denen die Suche deutlich verkürzt werden kann. Eine eigene Kategorie bietet Pokerstars Vegas zum Beispiel für die Slot-Rennen-Spiele, das Spiel der Woche, Features-Games, neue Spiele, beliebte Spiele, exklusive Spiele, Megaways Slots, Video Poker, Vegas Premium, Daily Drops & Wins oder die Kategorie „Bücherregal“.

Gehst du speziell in den Slot-Bereich, kannst du hier noch einmal zwischen Unter-Kategorien wie Megaways, beliebten Spielen, neuen Spielen, exklusiven Spielen oder Vegas Premium wählen. Obwohl Pokerstars damit auf Filter wie die Volatilität, die Anzahl der Gewinnlinien, die Slot-Symbole oder die Slot-Features verzichtet, bist du nie ganz auf dich allein gestellt. Nettes Extra: Suchst du mit der integrierten Suchfunktion nach einem Entwickler, werden dir direkt alle Games des jeweiligen Providers aufgelistet.

Pokerstars Poker

Die Pokerspiele sind das, was Pokerstars groß gemacht hat. Wenig überraschend kannst du deshalb auch heute noch auf diesen Teil des Angebots zurückgreifen. Die Poker-Software kannst du kostenlos herunterladen, hier werden dir zahlreiche unterschiedliche Spielvarianten des Karten-Klassikers angeboten. Mit dabei sind zum Beispiel das Texas Hold’em, Omaha, Five Card Draw, Razz, Seven Card Stud oder Spin & Go.

Pokerstars Sportwetten

Über den „hauseigenen“ Buchmacher Skybet stellt dir Pokerstars auch noch einen Sportwetten-Bereich zur Verfügung. Der ist vor allem durch seine wahnsinnigen Quotenbooster bekannt geworden, mit denen du deine Wettgewinne zum Teil um ein Vielfaches steigern kannst. Wetten kannst du hier natürlich auf zahlreiche unterschiedliche Sportarten. Darunter unter anderem American Football, Fußball, Basketball, Tennis, Handball, Eishockey, Boxen oder Motorsport.

Mobil spielen

Du kannst aus gleich mehreren mobilen Varianten wählen, wenn du bei Pokerstars Vegas mobil spielen möchtest. Das Portfolio des Anbieters steht für alle Spieler in einer Sofortspiel-Variante zur Verfügung. Bei dieser Pokerstars Vegas App handelt es sich also um eine HTML5-Variante, die du direkt in deinem Browser in Anspruch nehmen kannst. Rücksicht auf ein bestimmtes Betriebssystem musst du nicht nehmen. Zudem benötigst du keinen freien Speicherplatz für die Nutzung. Dennoch kannst du mit deinem Endgerät von iOS oder Android auch eine native Pokerstars Vegas App herunterladen. Der Download ist kostenlos möglich, die anschließende Installation binnen weniger Augenblicke erledigt.

Unabhängig davon, für welche mobile Online Spielhalle du dich entscheidest, stehen dir in der App alle Spiele und Funktionen des Desktop-Angebots zur Verfügung. Du kannst also jederzeit deine Ein- und Auszahlungen abwickeln oder den Kontakt zum Kundensupport aufbauen.

Lizenz und Sicherheit

Der Name Pokerstars ist in der Branche weltbekannt. Hinter dem Angebot steht die populäre Stars Group, betrieben wird die Online Spielhalle jedoch von der TSG Interactive Gaming Europe Limited, einem Tochterkonzern der Stars Gruppe. Schon das zeigt: Sorgen um die Seriosität musst du dir nicht machen. Die Pokerstars Vegas Lizenz stammt aus Malta. Mit dieser Lizenz ist der Anbieter schon seit seiner Gründung im Jahre 2015 auf dem Markt unterwegs. Die Glücksspielbehörden auf Malta gewährleisten durch ihre genaue und gründliche Arbeit jederzeit ein sicheres Spielumfeld. Sollte sich ein Anbieter nicht an die gesetzlichen Vorgaben halten, könnte die Behörde diesem die Lizenz entziehen, so dass dieser dann seinen Geschäftsbetrieb einstellen müsste. Im unteren Bereich der Webseite kannst du die Lizenznummer und auch die Pokerstars Vegas Lizenz noch einmal genauer unter die Lupe nehmen.

Gut zu wissen ist für alle Spieler rund um die Pokerstars Vegas Sicherheit, dass der Anbieter von Gaming Labs zertifiziert wurde. Hierbei handelt es sich um eine Prüfagentur, die den ordnungsgemäßen Betrieb von Auszahlungsquoten und Zufallsgeneratoren untersucht. Du kannst dir also sicher sein, dass der Zufall hier über Gewinn und Verlust entscheidet – und keine Manipulationen. Darüber hinaus versprechen die beteiligten Entwickler und Zahlungsanbieter eine seriöse Arbeitsweise, da auch diese allesamt lizenziert sind. Geschützt werden bei Pokerstars Vegas zudem deine Kundendaten. Mit Hilfe einer SSL-Verschlüsselung werden diese ausschließlich geschützt übertragen. Eine Technik, auf die alle seriösen Online Spielhallen heutzutage setzen.

Spielerschutz und Limits

Bei Pokerstars Vegas hast du als Spieler jederzeit die Chance, selbstregulierend aktiv zu werden. Das bedeutet, dass du für dein Spielerkonto jederzeit Limits für die Einzahlungen oder Einsätze festlegen kannst. Zudem ist es möglich, sich eine längere Auszeit vom Spielspaß zu nehmen. Pokerstars Vegas kooperiert zudem mit Spielerschutzorganisationen wie der GamCare oder Gambling Therapy. Direkt auf der Webseite der Spielhalle kannst du einen Selbsttest machen, der zudem auf den Webseiten der Schutzorganisationen noch ausgeweitet wird. Hier bist du also jederzeit in besten Händen.

Support & Hilfe

Wenn du den Pokerstars Vegas Kundenservice kontaktieren möchtest, kannst du auf mehrere Optionen zurückgreifen. Der Live Chat ist hier per Klick auf den entsprechenden Button verfügbar, allerdings nur für eingeloggte Spieler. Besucher werden mit einem virtuellen Chat-Assistenten verbunden, der zu einigen Fragen aber Antworten liefern kann. Alternativ zum Live Chat steht im Pokerstars Vegas Kundenservice zudem ein E-Mail-Support zur Verfügung, den du per Kontaktformular kontaktieren kannst.

  • Live Chat: Ja (nur für eingeloggt Kunden)
  • FAQ-Bereich: Ja
  • E-Mail: Kontaktformular
  • Telefon: Nein

Bei Pokerstars Vegas steht dir neben dem direkten Kontakt mit dem Kundensupport auch ein großer Hilfe-Bereich zur Verfügung. Im unteren Bereich der Webseite musst du hierfür lediglich auf den Button „Hilfe“ klicken und wirst anschließend direkt in diese Sektion weitergeleitet. In vielen einzelnen Rubriken kannst du dich über alle allgemeinen Probleme rund um das Angebot informieren.

Pokerstars Vegas Casino Zahlungsmethoden

Viele wichtige Zahlungsmethoden stehen im Pokerstars Vegas Casino zur Disposition. Angefangen von Kreditkartenzahlungen über Banking-Optionen bis hin zu e-Wallets ist alles im Zahlungsbereich zu finden. Einige der typischen und beliebten Zahlungsarten sind:

  • Kreditkarte
  • Apple Pay
  • Trustly
  • Giropay
  • Direct Bank Transfer
  • Skrill
  • Neteller
  • PaySafeCard

Manche Zahlungsarten sind nur für Einzahlungen gedacht. Andere Zahlungsmethoden hingegen können sowohl für Ein- als auch für Auszahlungen relevant sein.

Einzahlung: Im Pokerstars Vegas Casino einzahlen

Casino Einzahlungen im Pokerstars Vegas Casino laufen direkt ab. Deswegen ist es auch möglich, gleich im Online Casino durchzustarten. Gebühren fallen bei Pokerstars Vegas meistens nicht an. Du kannst also ganz nach Bedarf einzahlen und beginnen. Je nach Zahlungsoption kannst du sogar schon ab 5 Euro einzahlen und mit dem Spielen starten. Maximal kannst du 1.000 Euro einzahlen.

Schnelle Pokerstars Vegas Casino Auszahlungen

Die Auszahlungen werden in dem Online Casino meistens zügig abgewickelt. Falls du mit einer Kreditkarte auszahlen lässt, kann es aber schon einige Tage dauern, bis der Geldbetrag bei dir ankommt. Auch bei der Banküberweisung ist das der Fall. Gebühren werden von dem Online Casino an sich auf die Auszahlungen nicht erhoben.

Identitätsprüfung im Pokerstars Vegas Casino

Im Rahmen der vorliegenden Lizenzbestimmungen ist das Pokerstars Vegas Casino dazu verpflichtet, einmalig eine Identitätsprüfung durchzuführen. Damit soll abgeklärt werden, ob du auch wirklich der Eigentümer der von dir verwendeten Zahlungsmethoden bist. Die Verifizierung gibt ein Plus an Sicherheit, soll die Geldwäsche-Prävention und den Jugendschutz verbessern. Du musst nur entsprechende Nachweise wie eine Kopie vom Lichtbildausweis einsenden.

Webseite & Nutzerfreundlichkeit

Das Pokerstars Vegas Casino ist gut und übersichtlich gestaltet. Ein hohes Maß an Nutzerfreundlichkeit liegt vor. Vor allem funktioniert alles intuitiv und selbsterklärend. Die Webseite wirkt sehr modern, spannend und spielerfreundlich. Es macht einfach Spaß, mit dem Spielen zu beginnen.

Der Spielebereich ist auch gut unterteilt. Es wird untergliedert in die Bereiche Neu, Beliebt, Exklusiv und Megaways. Du könntest auch die Suchfunktion nutzen. In das Suchfeld gibst du einfach den Namen des Spiels ein. Dir werden entsprechende Vorschläge unterbreitet. Ist dein Spiel dabei, klickst du es einfach an und schon kannst du es bequem spielen.

Fazit zum Pokerstars Casino

Die moderne Webseite macht Spaß, weil sie in deutscher Sprache verfügbar, einfach zu bedienen und in einem angenehmen Design gehalten ist. Der Willkommensbonus lädt zum Registrieren und Spielen ein und auch das Spielangebot kann sich in mehreren Kategorien sehen lassen.

Webseite: www.pokerstarscasino.eu
Gründung: 2001
Support: support@pokerstarscasino.eu

Bewertung von des Pokerstars Casino

Spiele Auswahl 100%
Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten 80%
Bonus 100%
Jackpot Spiele 85%
Support 90%
Gesamt 95%

Vorteile

  • Tolle Bonus Aktionen
  • mit Paypal bezahlen
  • sehr große Spielauswahl

Nachteile

  • unaufgeräumte Oberfläche
  • Dollar als Währung

Pokerstars Casino: Wichtiges auf einen Blick

  • Pokerstars bietet dir die beliebtesten und gängigen Spielautomaten der Welt. Neben klassischen Slots gibt es auch moderne progressive Jackpot Slots für hohe Gewinne.
  • Es gibt einen Neukundenbonus im Pokerstars Casino, der Bonusgeld und Freispiele beinhaltet. Der Bonus muss vor der Auszahlung freigespielt werden, was über ein Punktesysteme durchgeführt wird. Innerhalb von 28 Tagen müssen die Bedingungen erfüllt sein.
  • Ein- und Auszahlungen sind über die unterschiedlichsten Zahlungsoptionen möglich. Unter anderem gibt es Sofortbanking, Apple Pay, Skrill, Neteller und Paysafecard.
  • Schnelle Auszahlungen werden bei Poksterstars ermöglicht. Über eWallets kannst du sogar schon innerhalb kürzester Zeit dein Geld zur Verfügung haben.
  • Die Supportmitarbeiter sind bei Pokerstars immer verfügbar. Du kannst dich bei Fragen gerne an das Team via Live Chat oder per Mail wenden.

Mit dem Namen Pokerstars verbinden die meisten Menschen vor allem eine Plattform für Online Poker. Das ist angesichts der Namensgebung natürlich nicht verwunderlich, darüber hinaus hat das Unternehmen in den letzten Jahren aber auch zahlreiche Erfolge als Pokeranbieter feiern können. Schon seit etwas längerer Zeit sind auch Casinospiele im Pokerstars Casino zu finden. Der Anbieter baut natürlich auf seine gesamte Erfahrung, die seit der Gründung im Jahr 2001 gesammelt wurde. Darüber hinaus sorgen aber auch die Rahmenbedingungen auf den ersten Blick für Zuspruch bei den Spielern.

Immerhin kann das Pokerstars Casino eine offizielle Lizenz der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde vorweisen, wodurch jegliche Einsätze als sicher bezeichnet werden können. Für die Ein- und Auszahlungen steht zudem die elektronische Geldbörse PayPal zur Verfügung, die bei Spielern in den Online Casinos enorm beliebt ist. Und was darf nicht fehlen? Richtig ein Pokerstars Casino Bonus für die neuen Spieler. Ob das Angebot und der Anbieter aber auch wirklich überzeugen können, wollen wir im Folgenden jetzt einmal genauer herausfinden.

Wer es sich als Spieler im Pokerstars Casino gemütlich machen möchte, der kann sich auf unterschiedliche Promotionen und Bonusangebote einstellen. Los geht es direkt mit einem Willkommensbonus für die neuen Spieler, zusätzlich werden wechselnde Promotionen für die Bestandskunden angeboten.

Pokerstars Neukundenbonus: Bis zu 500 Euro Bonus und 50 Freispiele holen

Der Pokerstars Bonus umfasst ein doppeltes Angebot von bis zu 500 Euro Bonus und 50 Freispielen für alle neuen Kunden. Damit kann sich der Deal im Vergleich zur Konkurrenz gut sehen lassen. Die Bonussumme von 500 Euro ist ansprechend, die Freispiele sorgen für ein zusätzliches Lächeln im Gesicht der Spieler. Ausgegeben wird das Pokerstars Willkommenspaket als Einzahlungsbonus. Einen Pokerstars Bonus ohne Einzahlung kannst du dir bei diesem Anbieter aktuell nicht sichern. Aber: 100 Prozent deiner Ersteinzahlung werden in diesem Fall gewertet. Möchtest du den vollen Pokerstars Casino Bonus von 500 Euro aktivieren, solltest du also 500 Euro oder mehr auf dein Spielerkonto einzahlen. Die 50 Freispiele aus dem Pokerstars Willkommenspaket erhältst du in zwei Paketen von je 25 Freispielen an den beiden Tagen nach deiner Ersteinzahlung.

Unbedingt beachten musst du bei der Aktivierung des Pokerstars Casino Bonus, dass der Bonus Code „SPEZIAL500“ erforderlich ist. Diesen musst du bei der qualifizierenden Einzahlung verwenden. Damit sich der Pokerstars Willkommensbonus aktivieren lässt, musst du zudem mindestens 20 Euro auf dein Konto einzahlen. Der kleinste mögliche Pokerstars Bonus liegt somit auch bei 20 Euro. Welche Zahlungsmethode du dabei verwendest, ist ganz allein dir überlassen.

Pokerstars Bonusbedingungen vorgestellt

Natürlich ist auch der Pokerstars Bonus an Bedingungen gebunden. Diese verlangen hier das Sammeln von Prämienpunkte. Das funktioniert durch deine Einsätze in den unterschiedlichen Spielen. Im Detail musst du fünf Prämienpunkte sammeln, um einen Euro deiner Prämie für die Auszahlung freizuspielen. Einen Prämienpunkt bekommst du für den Pokerstars Bonus wiederum durch das Platzieren von Einsätzen. Wie hoch der Einsatz für einen Prämienpunkt ausfallen muss, variiert von Spiel zu Spiel. Spielst du beispielsweise Slots mit einer Auszahlungsquote zwischen 95,74 Prozent und 96,23 Prozent, ist ein Einsatz von 1,33 Euro für einen Prämienpunkt erforderlich. Besitzt der Slot eine Auszahlungsquote von 99,81 Prozent, musst du 28 Euro für einen Prämienpunkt einsetzen. Bei den anderen Spielen ist es ähnlich. Beim Baccarat kannst du einen Prämienpunkt mit fünf Euro Einsatz sammeln, beim Roulette sind zwei Euro erforderlich, beim Black Jack neun Euro.

Sammelst du für jeden Euro Pokerstars Bonus jeweils fünf Prämienpunkte innerhalb von 28 Tagen, hast du den Pokerstars Neukundenbonus für die Auszahlung freigespielt. Für die Freispiele aus dem Pokerstars Willkommensbonus gelten zumindest ähnliche Voraussetzungen. Die Freegames sind für sieben Tage gültig und können nur bei „Stars Genie“ eingesetzt werden. Fährst du Gewinne ein, werden diese zu einer Casino-Prämie und müssen somit ebenfalls über die Prämienpunkte freigespielt werden. Gelingt dir das, kannst du auch die Freispielgewinne auszahlen.

Pokerstars Bonus Schritt für Schritt einlösen

Den Pokerstars Casino Bonus kannst du ohne große Umwege und bequem aktivieren. Im Kopf haben musst du lediglich den Pokerstars Bonus Code „SPEZIAL500“. Da es sich nicht um einen Pokerstars Bonus ohne Einzahlung handelt, ist zudem eine Mindesteinzahlung von 20 Euro zu beachten. Unsere Anleitung zeigt dir, wie du den Pokerstars Casino Bonus einfach aktivieren kannst:

  1. Kostenlose Registrierung: Die Kontoeröffnung beim Anbieter ist kostenlos. Gleichzeitig aber Pflicht für den Pokerstars Neukundenbonus. Eröffnen kannst du dein Spielerkonto innerhalb von wenigen Augenblicken.
  2. Einzahlung mit Bonus Code: Den Pokerstars Bonus aktivierst du mit deiner ersten Einzahlung von mindestens 20 Euro. Nutzen musst du dabei den Bonus Code „SPEZIAL500“.
  3. Bonus erhalten: Der Pokerstars Casino Bonus wandert direkt auf dein Konto. Die Freispiele folgen an den kommenden beiden Tagen.

Wie bereits erwähnt, gehören zum Bonusangebot im Pokerstars Casino noch weitere Angebote und Aktionen. Diese richten sich an die bereits bestehende Kundschaft und bringen oftmals Freispiele oder andere Gutscheine mit sich. Darüber hinaus zeigt sich das Pokerstars Casino aber auch im Bereich der Gewinnspiele und Verlosungen enorm kreativ. Nicht selten stehen enorme Preis-Pools auf dem Gewinnplan, von denen sich jeder Spieler dann sein „Stück vom Kuchen“ sichern kann. Insofern ist es auf jeden Fall zu empfehlen, regelmäßig die Angebote des Casinos genauer unter die Lupe zu nehmen.

Pokerstars ist schon seit geraumer Zeit auch eine beliebte Adresse für alle Slot-Fans. Unter dem Namen Pokerstars Vegas bietet der Anbieter seine Spiele allesamt in einer Sofortspiel-Variante an. Wer sich noch an die Download-Zeiten bei Pokerstars erinnert, kann sich von diesen also verabschieden. Gespielt wird direkt im Browser und somit ohne Rücksicht auf freie Speicherplätze, Systemanforderungen oder andere Vorgaben. Wählen kannst du trotz alledem aus einer ziemlich stattlichen Auswahl von mehreren hundert Spielautomaten. Diese bieten dir unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten und zum Teil vollkommen variable Spielvarianten. Mit dabei sind nicht nur klassische Spielautomaten, sondern auch moderne Video Slots und noch modernere Megaways-Slots. Und noch etwas überzeugt: Alle Games für Highroller sind hier speziell gekennzeichnet. Als Anfänger läufst du also nicht Gefahr, hier plötzlich in einem Spiel mit enorm großen Einsatzvorgaben zu landen.

Spielautomaten

Die Qualität ist bei Pokerstars Vegas ein wichtiger Faktor. Genau deshalb setzt der Anbieter bei seinen Kooperationen ausschließlich auf renommierte Unternehmen. Mit dabei sind zum Beispiel zahlreiche Titel des bekannten Entwicklers NetEnt. Dieser steuert Spielautomaten wie „Jumanji“, „Starburst“, Twin Spin“ oder „Hotline“ bei. Ebenfalls entdecken kannst du die beliebten Spiele vom Entwickler Play’ N Go, zu denen unter anderem „Book of Dead“, „Legacy of Egypt“ oder „Moon Princess“ gehören. Gerade für deutsche Spieler dürfte das Highlight allerdings der Entwickler Blueprint Gaming sein. Der liefert hier nämlich bekannte Merkur-Titel wie „Lucky Pharao“.

Da neben den genannten Providern noch zahlreiche weitere Entwickler beteiligt sind, findest du im Bereich der Spielautomaten natürlich auch noch viele weitere spannende Titel. So sind zum Beispiel auch die Video Slots „Midas Golden Touch“, „Sword of Khans“ oder „Triple Buffalo“ verfügbar.

Quasi ganz neu mit an Bord sind bei Pokerstars Vegas übrigens auch viele moderne Megaways-Slots. Die werden dir sogar in einer eigenen Kategorie zur Verfügung gestellt, in der du Spiele wie „Divine Fortune Megaways“, „Wolf Legend Megaways“ oder „Great Rhino Megaways“ entdecken kannst.

Die besten Pokerstars Vegas Slots finden

Eine clevere „Anlaufstelle“ auf der Suche nach den Pokerstars Vegas Slots ist bereits die Startseite. Hier warten einige Kategorien auf dich, mit denen die Suche deutlich verkürzt werden kann. Eine eigene Kategorie bietet Pokerstars Vegas zum Beispiel für die Slot-Rennen-Spiele, das Spiel der Woche, Features-Games, neue Spiele, beliebte Spiele, exklusive Spiele, Megaways Slots, Video Poker, Vegas Premium, Daily Drops & Wins oder die Kategorie „Bücherregal“.

Gehst du speziell in den Slot-Bereich, kannst du hier noch einmal zwischen Unter-Kategorien wie Megaways, beliebten Spielen, neuen Spielen, exklusiven Spielen oder Vegas Premium wählen. Obwohl Pokerstars damit auf Filter wie die Volatilität, die Anzahl der Gewinnlinien, die Slot-Symbole oder die Slot-Features verzichtet, bist du nie ganz auf dich allein gestellt. Nettes Extra: Suchst du mit der integrierten Suchfunktion nach einem Entwickler, werden dir direkt alle Games des jeweiligen Providers aufgelistet.

Pokerstars Poker

Die Pokerspiele sind das, was Pokerstars groß gemacht hat. Wenig überraschend kannst du deshalb auch heute noch auf diesen Teil des Angebots zurückgreifen. Die Poker-Software kannst du kostenlos herunterladen, hier werden dir zahlreiche unterschiedliche Spielvarianten des Karten-Klassikers angeboten. Mit dabei sind zum Beispiel das Texas Hold’em, Omaha, Five Card Draw, Razz, Seven Card Stud oder Spin & Go.

Pokerstars Sportwetten

Über den „hauseigenen“ Buchmacher Skybet stellt dir Pokerstars auch noch einen Sportwetten-Bereich zur Verfügung. Der ist vor allem durch seine wahnsinnigen Quotenbooster bekannt geworden, mit denen du deine Wettgewinne zum Teil um ein Vielfaches steigern kannst. Wetten kannst du hier natürlich auf zahlreiche unterschiedliche Sportarten. Darunter unter anderem American Football, Fußball, Basketball, Tennis, Handball, Eishockey, Boxen oder Motorsport.

Du kannst aus gleich mehreren mobilen Varianten wählen, wenn du bei Pokerstars Vegas mobil spielen möchtest. Das Portfolio des Anbieters steht für alle Spieler in einer Sofortspiel-Variante zur Verfügung. Bei dieser Pokerstars Vegas App handelt es sich also um eine HTML5-Variante, die du direkt in deinem Browser in Anspruch nehmen kannst. Rücksicht auf ein bestimmtes Betriebssystem musst du nicht nehmen. Zudem benötigst du keinen freien Speicherplatz für die Nutzung. Dennoch kannst du mit deinem Endgerät von iOS oder Android auch eine native Pokerstars Vegas App herunterladen. Der Download ist kostenlos möglich, die anschließende Installation binnen weniger Augenblicke erledigt.

Unabhängig davon, für welche mobile Online Spielhalle du dich entscheidest, stehen dir in der App alle Spiele und Funktionen des Desktop-Angebots zur Verfügung. Du kannst also jederzeit deine Ein- und Auszahlungen abwickeln oder den Kontakt zum Kundensupport aufbauen.

Der Name Pokerstars ist in der Branche weltbekannt. Hinter dem Angebot steht die populäre Stars Group, betrieben wird die Online Spielhalle jedoch von der TSG Interactive Gaming Europe Limited, einem Tochterkonzern der Stars Gruppe. Schon das zeigt: Sorgen um die Seriosität musst du dir nicht machen. Die Pokerstars Vegas Lizenz stammt aus Malta. Mit dieser Lizenz ist der Anbieter schon seit seiner Gründung im Jahre 2015 auf dem Markt unterwegs. Die Glücksspielbehörden auf Malta gewährleisten durch ihre genaue und gründliche Arbeit jederzeit ein sicheres Spielumfeld. Sollte sich ein Anbieter nicht an die gesetzlichen Vorgaben halten, könnte die Behörde diesem die Lizenz entziehen, so dass dieser dann seinen Geschäftsbetrieb einstellen müsste. Im unteren Bereich der Webseite kannst du die Lizenznummer und auch die Pokerstars Vegas Lizenz noch einmal genauer unter die Lupe nehmen.

Gut zu wissen ist für alle Spieler rund um die Pokerstars Vegas Sicherheit, dass der Anbieter von Gaming Labs zertifiziert wurde. Hierbei handelt es sich um eine Prüfagentur, die den ordnungsgemäßen Betrieb von Auszahlungsquoten und Zufallsgeneratoren untersucht. Du kannst dir also sicher sein, dass der Zufall hier über Gewinn und Verlust entscheidet – und keine Manipulationen. Darüber hinaus versprechen die beteiligten Entwickler und Zahlungsanbieter eine seriöse Arbeitsweise, da auch diese allesamt lizenziert sind. Geschützt werden bei Pokerstars Vegas zudem deine Kundendaten. Mit Hilfe einer SSL-Verschlüsselung werden diese ausschließlich geschützt übertragen. Eine Technik, auf die alle seriösen Online Spielhallen heutzutage setzen.

Spielerschutz und Limits

Bei Pokerstars Vegas hast du als Spieler jederzeit die Chance, selbstregulierend aktiv zu werden. Das bedeutet, dass du für dein Spielerkonto jederzeit Limits für die Einzahlungen oder Einsätze festlegen kannst. Zudem ist es möglich, sich eine längere Auszeit vom Spielspaß zu nehmen. Pokerstars Vegas kooperiert zudem mit Spielerschutzorganisationen wie der GamCare oder Gambling Therapy. Direkt auf der Webseite der Spielhalle kannst du einen Selbsttest machen, der zudem auf den Webseiten der Schutzorganisationen noch ausgeweitet wird. Hier bist du also jederzeit in besten Händen.

Wenn du den Pokerstars Vegas Kundenservice kontaktieren möchtest, kannst du auf mehrere Optionen zurückgreifen. Der Live Chat ist hier per Klick auf den entsprechenden Button verfügbar, allerdings nur für eingeloggte Spieler. Besucher werden mit einem virtuellen Chat-Assistenten verbunden, der zu einigen Fragen aber Antworten liefern kann. Alternativ zum Live Chat steht im Pokerstars Vegas Kundenservice zudem ein E-Mail-Support zur Verfügung, den du per Kontaktformular kontaktieren kannst.

  • Live Chat: Ja (nur für eingeloggt Kunden)
  • FAQ-Bereich: Ja
  • E-Mail: Kontaktformular
  • Telefon: Nein

Bei Pokerstars Vegas steht dir neben dem direkten Kontakt mit dem Kundensupport auch ein großer Hilfe-Bereich zur Verfügung. Im unteren Bereich der Webseite musst du hierfür lediglich auf den Button „Hilfe“ klicken und wirst anschließend direkt in diese Sektion weitergeleitet. In vielen einzelnen Rubriken kannst du dich über alle allgemeinen Probleme rund um das Angebot informieren.

Viele wichtige Zahlungsmethoden stehen im Pokerstars Vegas Casino zur Disposition. Angefangen von Kreditkartenzahlungen über Banking-Optionen bis hin zu e-Wallets ist alles im Zahlungsbereich zu finden. Einige der typischen und beliebten Zahlungsarten sind:

  • Kreditkarte
  • Apple Pay
  • Trustly
  • Giropay
  • Direct Bank Transfer
  • Skrill
  • Neteller
  • PaySafeCard

Manche Zahlungsarten sind nur für Einzahlungen gedacht. Andere Zahlungsmethoden hingegen können sowohl für Ein- als auch für Auszahlungen relevant sein.

Einzahlung: Im Pokerstars Vegas Casino einzahlen

Casino Einzahlungen im Pokerstars Vegas Casino laufen direkt ab. Deswegen ist es auch möglich, gleich im Online Casino durchzustarten. Gebühren fallen bei Pokerstars Vegas meistens nicht an. Du kannst also ganz nach Bedarf einzahlen und beginnen. Je nach Zahlungsoption kannst du sogar schon ab 5 Euro einzahlen und mit dem Spielen starten. Maximal kannst du 1.000 Euro einzahlen.

Schnelle Pokerstars Vegas Casino Auszahlungen

Die Auszahlungen werden in dem Online Casino meistens zügig abgewickelt. Falls du mit einer Kreditkarte auszahlen lässt, kann es aber schon einige Tage dauern, bis der Geldbetrag bei dir ankommt. Auch bei der Banküberweisung ist das der Fall. Gebühren werden von dem Online Casino an sich auf die Auszahlungen nicht erhoben.

Identitätsprüfung im Pokerstars Vegas Casino

Im Rahmen der vorliegenden Lizenzbestimmungen ist das Pokerstars Vegas Casino dazu verpflichtet, einmalig eine Identitätsprüfung durchzuführen. Damit soll abgeklärt werden, ob du auch wirklich der Eigentümer der von dir verwendeten Zahlungsmethoden bist. Die Verifizierung gibt ein Plus an Sicherheit, soll die Geldwäsche-Prävention und den Jugendschutz verbessern. Du musst nur entsprechende Nachweise wie eine Kopie vom Lichtbildausweis einsenden.

Das Pokerstars Vegas Casino ist gut und übersichtlich gestaltet. Ein hohes Maß an Nutzerfreundlichkeit liegt vor. Vor allem funktioniert alles intuitiv und selbsterklärend. Die Webseite wirkt sehr modern, spannend und spielerfreundlich. Es macht einfach Spaß, mit dem Spielen zu beginnen.

Der Spielebereich ist auch gut unterteilt. Es wird untergliedert in die Bereiche Neu, Beliebt, Exklusiv und Megaways. Du könntest auch die Suchfunktion nutzen. In das Suchfeld gibst du einfach den Namen des Spiels ein. Dir werden entsprechende Vorschläge unterbreitet. Ist dein Spiel dabei, klickst du es einfach an und schon kannst du es bequem spielen.

Die moderne Webseite macht Spaß, weil sie in deutscher Sprache verfügbar, einfach zu bedienen und in einem angenehmen Design gehalten ist. Der Willkommensbonus lädt zum Registrieren und Spielen ein und auch das Spielangebot kann sich in mehreren Kategorien sehen lassen.