Merkur: Kommen die Merkur Spiele zurück ins Internet?

    Zahlreiche deutsche Spieler dürften sich noch an den Moment im vergangenen Jahr erinnern, in welchem die Gauselmann Gruppe erklärte, ihre Merkur-Entwicklungen fortan erst einmal nicht mehr online zur Verfügung zu stellen. Der Grund hierfür waren lizenzrechtliche Probleme, die Konsequenz war dementsprechend der Rückzug vom Markt. Lange Zeit mussten die Spieler auf positive Nachrichten aus dieser Richtung warten, jetzt tut sich aber offenbar etwas. Denn bei der Gauselmann Gruppe werden die Aktivitäten im Online-Bereich offenbar deutlich ausgebaut. Und das wiederum lässt darauf schließen, dass der beliebte Spielentwickler schon bald wieder auf dem Online-Markt mitmischen möchte.

    Hier können aktuell noch Merkur Slots gespielt werden

    CasinoBonusVorteileBewertungSkattefrittInfosSpielen
    77 Jackpot Casino 3000€ BonusRiesige Spielauswahl
    Merkur Spiele online
    großer Willkommensbonus
    [star rating="4.0" max="5"]InfosJetzt spielen!77 Jackpot
    Ares OnlineCasino 400% Bonus bis 2000€Book of Ra spielbar
    Merkur Spiele spielbar
    großer Willkommensbonus
    [star rating="4.0" max="5"]InfosJetzt spielen!Ares Casino
    4 Crowns OnlineCasino 400% Bonus bis 6000€große Spielauswahl
    Novoline Spiele
    großer Willkommensbonus
    [star rating="4.0" max="5"]InfosJetzt spielen!4Crowns Casino

    Bee Cool Gaming als neue „Schmiede“ von Merkur

    Seit nunmehr rund einem Jahr können die Spieler in Deutschland nicht mehr online auf die beliebten Spiele des Entwicklers Merkur zurückgreifen. Die Gauselmann Gruppe hatte sich aufgrund einiger Probleme vom Markt zurückgezogen und wollte sich fortan erst einmal weiter auf den stationären Betrieb fokussieren. Diese Einstellung scheint sich jetzt wieder zu ändern, denn ganz offenbar plant der Konzern, eine neue Entwicklungsschmiede ins Leben zu rufen. Diese soll den Namen „Bee Cool Gaming“ tragen und sich Berichten zufolge ausschließlich auf die Entwicklung von Online-Spielen fokussieren. Wie der Konzern bekanntgab, plant man dabei nicht nur das Bereitstellen der bekannten Merkur-Titel in den Online Casinos, sondern möchte künftig unter dem neuen Namen auch ganz eigene Titel an den Start bringen. Darüber hinaus schließt der Konzern nicht aus, dass besonders erfolgreiche Online-Spiele anschließend auch ihren Weg in die stationären Spielautomaten des Entwicklers finden können.

    Ebenfalls ließ der Konzern verlauten, dass sich „Bee Cool Gaming“ künftig auch auf eine Verknüpfung von Computerspielen und Slots konzentrieren wird. In diese Richtung ist unter anderem auch der Provider Betsoft unterwegs, der mit seinem Game „Max Quest: Wrath of Ra“ den ersten Slot dieser Art auf dem Markt zur Verfügung stellt. Ein Bereich, den ganz offensichtlich auch die Gauselmann Gruppe aus Espelkamp höchst interessant findet.

    Blueprint-Tochter kauft britisches Project

    Abgesehen von der Neugründung einer eigenen Tochter hat sich die Gauselmann Gruppe auch dazu entschlossen, mit einer anderen Tochter namens Blueprint Gaming Limited das Londoner Unternehmen Project zu übernehmen. Hierbei handelt es sich um einen Entwickler von Slots und anderen Spielen, der neben dem landbasierten Angebot auch das Online-Angebot von Merkur respektive der Gauselmann Gruppe erweitern soll. Bereits jetzt gehören zum Portfolio von Project mehr als 50 Titel, den einen oder anderen dürften Spieler im Online Casino auch bereits gespielt haben. Tony Boulton, der Geschäftsführer von Project, erklärte in diesem Zusammenhang: „Wir haben ein großartiges Team, das von der Größe, Unterstützung und Distribution der Gauselmann Gruppe profitieren wird. Die Zusammenarbeit mit den Spielemachern gibt uns die Möglichkeit, zu wachsen und unser Spieleportfolio auch online zur Verfügung zu stellen.“ Welche Summe für die Übernahme geflossen ist, wurde bislang nicht bekannt.

    Interessant ist der Blick auf die Gauselmann Gruppe aber vor allem auch aus anderen Gründen. Der Konzern, der sich vom deutschen Markt online zurückgezogen hat, scheint nämlich davon auszugehen, dass in der Bundesrepublik schon bald ein rechtlicher Rahmen geschaffen wird, mit dem das Spiel dann online problemlos und sicher zur Verfügung gestellt werden kann. So ähnlich äußerte sich jedenfalls Dominic-Daniel Liénard, der CEO der edict eGaming GmbH – ebenfalls eine Gauselmann Tochter: „Wir beobachten die Entwicklungen in Deutschland ganz genau und erwarten, dass die Bundesländer einen großen Schritt in die richtige Richtung machen, indem sie einen Regulierungsrahmen schaffen, um Online Glücksspiel in ganz Deutschland zu erlauben und Spielern sichere Begleitumstände zu geben.“

    Sonderweg als Absicherung?

    Aus neutraler Sicht kann der Schritt von Merkur in dieser Hinsicht durchaus als mutig bezeichnet werden, denn aktuell zeichnet sich eine Einigung der Bundesländer in Deutschland nicht wirklich ab. Stattdessen ist der Stand der Dinge im Februar, dass vor der Konferenz der Landesminister im März 13 von 16 Bundesländern dagegen sind, das Online-Glücksspiel bundesweit zu legalisieren und zu regulieren. Allerdings: Schleswig-Holstein kündigte bereits an, im Falle von keiner Übereinkunft einen Sonderweg einzuschlagen und dann wieder eigene Lizenzen zu vergeben. Die Gauselmann Gruppe hielt in der Vergangenheit bereits Lizenzen aus dem hohen Norden und dürfte generell keine Probleme dabei haben, diese erneut zu bekommen. Neben Schleswig-Holstein erklärten zudem auch Hessen und Nordrhein-Westfalen, dass sie daran interessiert sind, das Online-Glücksspiel zu regulieren und den Markt zu öffnen. Gut möglich also, dass die Gauselmann Gruppe darauf hofft, von einem dieser Bundesländer Lizenzen zu erhalten, falls es mit einer bundesweiten Einigung wieder einmal nicht klappen sollte.

    Abgesehen von der Bundesrepublik scheint die Gauselmann Gruppe aber noch weitere Märkte für das Online-Geschäft im Visier zu haben. So wird berichtet, dass auch Lateinamerika, Spanien, Rumänien, Großbritannien, Kroatien oder Skandinavien mit Online-Spielen versorgt werden sollen. In Spanien betreibt die Gauselmann Gruppe zudem bereits stationäre Casinos. Wir von gameoasis würden uns allerdings sehr freuen, wenn wieder Merkur Online Casinos verfügbar wären. Wir sind gespannt, wann diese wiederkommen werden.

    Die beliebtesten Online Casinos auf einen Blick:

    CasinoBonusVorteileBewertungSkattefrittInfosSpielen
    Casumo Online Casino 500€ Bonus bis zu 120 FreispieleLas Vegas Slots im Angebot
    großer Willkommensbonus
    Tolles Treueprogramm
    [star rating="4.5" max="5"]InfosJetzt spielen!Casumo Casino
    LVBet Casino 5,55€ kostenlos 1000 LV Spinsviele Freispiele
    große Spielauswahl
    großer Willkommensbonus
    [star rating="4.0" max="5"]InfosJetzt spielen!LVBet Casino
    CasinoClub Online Casino 250€ BonusPrint-Magazin ins Haus
    150% exklusiver Bonus
    Jeden Monat Aktionen
    [star rating="5" max="5"]InfosJetzt spielen!CasinoClub
    600€ Bonus 200 FreispieleFaire Umsatzbedingungen
    Las Vegas Slots im Angebot
    über 1000 Spiele im Angebot
    [star rating="5" max="5"]InfosJetzt spielen!Dunder Casino
    Slotsmillion Casino 150€ Bonus 200 Freispieleriesige Spielauswahl
    tolle Angebote
    Freispiele bei Anmeldung
    [star rating="4.0" max="5"]InfosJetzt spielen!Slotsmillion
    LeoVegas Casino 3000€ Bonus 30 Freispiele20 Freispiele ohne Einzahlung
    großes Bonuspaket
    ausgezeichnetes Casino
    [star rating="4.5" max="5"]InfosJetzt spielen!LeoVegas Casino
    888 Online Casino 140€ Bonusbis zu 140€ Bonus
    über 20 Jahre am Markt
    [star rating="5" max="5"]InfosJetzt spielen!Casino 888
    Vera & John Online Casino 100€ Bonus 100 FreispieleSicher zahlen mit Paypal
    Einzahlung wird verdoppelt
    tolles Treueprogramm
    [star rating="5" max="5"]InfosJetzt spielen!Vera John Casino
    Platin-Casino Online 100€ BonusMerkur Slots im Angebot
    Paypal wird akzeptiert
    monatliche Aktionen
    [star rating="4.0" max="5"]InfosJetzt spielen!PlatinCasino
    Ares OnlineCasino 5000€ BonusBook of Ra spielbar
    Merkur Spiele spielbar
    großer Willkommensbonus
    [star rating="5" max="5"]InfosJetzt spielen!Ares Casino
    DrückGlück Casino Logo 50 Euro Bonus 50 Freispielebekannt aus dem TV
    Paypal akzeptiert
    Merkur Slots
    [star rating="5" max="5"]Infosjetzt spielen!DrückGlück

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here