Merkur Casino: Seriensieg als „Top nationaler Arbeitgeber“ fortgesetzt

    Alljährlich kürt das „Focus Business-Magazin“ mit einer Auszeichnung die beliebtesten Arbeitgeber in verschiedenen Branchen. Als echter Matador der Glücksspielbranche ist dabei das Merkur Casino regelmäßig nicht nur mit dabei, sondern auch zum fünften Mal in Serie erfolgreich gewesen – und gehört jetzt zu den 1.000 beliebtesten Arbeitgebern.

    Einziges Casino-Unternehmen mit der Auszeichnung

    Das Merkur Casino hat sich im Vergleich des „Focus Business-Magazins“ wieder einmal die Auszeichnung als „Top nationaler Arbeitgeber“ sichern können. Bereits zum fünften Mal in Folge geht der Preis damit in Richtung Espelkamp, wo der Mutterkonzern der Gauselmann Gruppe beheimatet ist. Angesichts des enormen Erfolges durch den fünften Sieg in Serie erklärte Unternehmensgründer und Vorstandsvorsitzender Paul Gauselmann: „Es ist nicht nur die Auszeichnung an sich, die mich so stolz macht, sondern auch die Tatsache, dass wir als einziges Unternehmen der Branche vertreten sind. Die hohe Zufriedenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit „ihrem“ Arbeitgeber Merkur Casino zeigt sich im fünften Jahr in Folge deutlich und das freut mich sehr.“

    In der Tat ist die Auszeichnung eine große Ehrung und wird in insgesamt 22 Branchen an die besten Unternehmen vergeben. Merkur Casino darf sich somit jetzt als einer der 1.000 beliebtesten Arbeitgeber bezeichnen und ist, wie von Gauselmann angesprochen, der einzige Gewinner aus der Glücksspielbranche. Merkur Casino ist dabei als Tochterunternehmen der Gauselmann Gruppe tätig und betreibt in Deutschland mehr als 300 Spielstätten. Ebenso bietet Merkur Casino auch die Unterhaltung auf vielen Kreuzfahrtschiffen über die Marke „Merkur Casino Mare“.

    Innerhalb des Konzerns stimmt es einfach

    Bewertet wird im Rahmen der Preisvergabe unter anderem die Stimmung im Konzern bzw. die Zufriedenheit der Mitarbeiter. Diese wurde in den letzten Jahren deutlich erhöht, da Merkur Casino für seine Angestellten weitaus mehr bietet als „nur“ einen Arbeitsplatz. So können sich die Mitarbeiter zum Beispiel innerhalb des Unternehmens noch fort- und weiterbilden lassen, zudem wird der Teamgeist durch regelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen gestärkt. Eingeladen hat Merkur Casino zum Beispiel zum Kochen und Grillen mit mehreren Kochprofis, zu dem über 400 Mitarbeiter des Konzerns geladen wurden.

    „In den vergangenen Jahren haben wir Mitarbeiterveranstaltungen vor allem für Merkur Casino angeboten. Da der Geschäftsbereich Spielbetriebe stetig wächst, haben wir diese jetzt auf den ganzen Bereich ausgeweitet und damit den idealen Rahmen geschaffen, um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verschiedenen Tochterfirmen aus dem In- und Ausland zusammenzubringen“, erklärt Dieter Kuhlmann als Vorstand für den Geschäftsbereich Spielbetriebe. Ebenso sieht der Vorstand aber auch die Vereinbarkeit von Arbeit und Beruf als wichtigen Punkt, der zum erneuten Sieg bei der Preisverleihung geführt hat. „Neben einer guten Aus- und Weiterbildung nimmt aber auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf einen hohen Stellenwert in der heutigen Arbeitswelt ein. Bei Casino Merkur-Spielothek gibt es daher flexible Arbeitszeitenmodelle und die Möglichkeit des Arbeitens in Teilzeit. Angebote, die vor allem von Müttern gerne in Anspruch genommen werden“, so Kuhlmann.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here