Kerber im Halbfinale von Sydney

    Tennis News Beitrag
    ©iStockphoto.com/mikdam

    Die Australian Open 2018 sind nur noch wenige Tage entfernt. Und Angelique Kerber geht bei der Generalprobe für das erste Major in diesem Jahr in die Zielgerade. Im Viertelfinale von Sydney gewann sie gegen Dominika Cibulková. Angie Kerber ließ der Slowakin keine Chance, und musste nur über zwei Sätze gehen. Am Ende stand es 6-3, 6-1, und Kerber zog ins Halbfinale ein. Dort trifft sie auf die Italienerin Giorgi Camilla, die in ihrem Viertelfinale gegen Agnieszka Radwańska gewann.

    Kerber im Schlussspurt vor den Australian Open

    Sieben Spiele, sieben Siege. Das ist die Bilanz der Angie Kerber im Jahr 2018. Wer geglaubt hat, die beste deutsche Tennisspielerin seit Steffi Graf würde nicht mehr erfolgreich auf dem Court stehen können. Der hat wenig Ahnung davon, dass wahre Kämpfernaturen zwar auch fallen können. Aber sie immer auch die Kraft haben werden, um wieder aufzustehen. Angelique Kerber manifestiert damit zugleich von Spiel zu Spiel ihren neuerlichen Favoriten-Status für die Australien Open 2018.

    Nachdem sie Venus Williams im Achtelfinale von Sydney in drei Sätzen schlagen konnte, und den entscheidenden Satz gegen Cibulková ebenfalls mit 6:1 gewonnen hatte. Müsste selbst dem letzten Skeptiker klar geworden sein: Kerber steht auf dem Court, um zu siegen.

    Das Halbfinale von Sydney zwischen Angelique Kerber und Giorgi Camilla ist für Freitag, den 12. Januar 2018, 9:00 Uhr angesetzt.

    Die besten Sportwetten-Anbieter gibt es hier:

    WM Wettanbieter
    Anbieter Bonus
    Bwin 100% bis 100 Euro Jetzt wetten
    Bet at home 50% bis 100 Euro Jetzt wetten
    MyBet 100% bis 100 Euro Jetzt wetten
    Bet3000 100% bis 150 Euro Jetzt wetten
    Interwetten 100% bis 100 Euro Jetzt wetten

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here