Glücksspielwerbung: TV-Riese Sky will weniger Glücksspielwerbung zeigen

    In Großbritannien existiert bekanntermaßen ein pulsierender Glücksspielmarkt. Nicht zuletzt deshalb, weil so gut wie jedes große Unternehmen der Branche seine Werbung in Fernsehen, Internet oder Zeitschriften schaltet. In den letzten Monaten allerdings gab es gegen genau dieses Vorgehen immer stärkere Kritik. Jetzt hat sogar der erste große Medienkonzern reagiert – und das ist kein geringerer als der Gigant Sky, der auch in Deutschland bekannt ist. Hier möchte man künftig deutlich weniger Glücksspielwerbung zeigen – der Branche dürfte das nicht gefallen.

    Eindämmung der Werbung als Maßnahme zur Suchtprävention

    In kaum einem anderen Land wurde und wird in den letzten Monaten so heftig über die Werbemaßnahmen der Glücksspielanbieter diskutiert, wie in England. In der Tat haben hier die zahlreichen Unternehmen in den vergangenen Jahren Stück für Stück eine Großoffensive gestartet und dafür gesorgt, dass zum Beispiel kein Spiel der britischen Premier League ohne Werbeeinblendung eines Glücksspielunternehmens gezeigt werden kann – zumindest bis jetzt. Denn ausgerechnet der Pay-TV-Riese Sky möchte seine Werbepolitik nun dramatisch ändern und deutlich weniger Glücksspielwerbung zeigen.

    Der Konzern, der seit 2009 auch in Deutschland aktiv ist und vor allem mit den Übertragungsrechten für Fußballspiele überzeugen kann, sieht hierin einen eigenen Schritt zur Verbesserung der Suchtprävention. In der Tat scheint ein solcher Schritt notwendig zu sein, denn eine jüngste Studie der britischen Gambling Commission zeigte, dass rund 430.000 Jugendliche im Alter über 16 Gefahr laufen, ein bedenkliches Spielverhalten zu entwickeln. Dass dieser von Verbänden und Politikern angeregte Vorschlag nun aber ausgerechnet von einem derartigen Konzernriesen umgesetzt wird, überrascht.

    Glücksspielwerbung wird um rund 75% gekürzt

    Wie genau die Reduzierung der Glücksspielwerbung aussehen soll, ist bei Sky offenbar bereits klar. Der Sender kündigte an, die Werbung um rund drei Viertel reduzieren zu wollen. Statt wie bisher bei jedem Spiel in der Premier League bis zu vier Glücksspiel-Spots in der Werbepause zu zeigen, wolle man künftig nur noch einen dieser Spots bei Live-Übertragungen einblenden. Damit geht Sky sogar noch einen Schritt weiter, als von Politik und Verbänden eigentlich verlangt. Diese forderten nämlich, dass erst ab 21 Uhr Glücksspielwerbung gezeigt werden dürfe. Sky möchte aber sogar auch zu dieser späten Stunde die Glücksspielwerbung reduzieren.

    Wie wichtig Sky der Schutz der Zuschauer vor einer möglichen Spielsucht offenbar ist, zeigt auch ein Blick in die Glaskugel der Zukunft. Ab 2020 nämlich soll ein neuartiges System eingeführt werden, welches die Glücksspielwerbung ganz einfach abschalten kann. Auf rund 140 Kanälen soll es dann möglich sein, überhaupt keine Glücksspielwerbung mehr angezeigt zu bekommen. Der CEO von Sky UK, Stephen van Rooyen erklärte dazu: „Unsere Kunden machen sich Sorgen über die Glücksspielwerbung im Fernsehen – und wir verstehen diese Sorgen. Aus diesem Grund verpflichten wir uns, die Zahl der Glücksspielwerbespots auf Sky zu verringern und dadurch diejenigen zu schützen, die anfällig für ein problematisches Spielverhalten sind.“ Gleichzeitig kritisierte der Chef von Sky in England allerdings auch, dass andere Branchen in dieser Hinsicht noch Potenzial für Verbesserungen aufweisen würden. In den sozialen Netzwerken beispielsweise könnten die Unternehmen bislang vollkommen ungefährdet ihre Glücksspielwerbung präsentieren. Auch hierzu gibt es eine passende Studie der Glücksspielbehörde. Diese fand heraus, dass jedes zehnte Kind in den sozialen Netzwerken in Großbritannien mindestens einer Seite folgt, die von einem Glücksspielunternehmen betrieben oder unterstützt wird.

    Große Unternehmen fühlen sich ungerecht behandelt

    Auf großen Zuspruch aus der Branche dürfen sich Sky und die Politiker in diesem Fall natürlich nicht einstellen. Zumindest nicht, was die großen Unternehmen betrifft. Kleinere Glücksspielkonzerne wiederum dürften dieser Änderung mit offenen Armen gegenüberstehen. Immerhin fehlt diesen oftmals ohnehin das finanzielle Mittel, um eigene Werbespots ausstrahlen zu können. Für die kleinen Unternehmen der Branche ist das also eine echte Chance, sich gegen die „Big Player“ zu behaupten. Unterm Strich allerdings dürfte das Werbeverbot der gesamten Branche nicht unbedingt gut tun und sich im schlechtesten Fall auch als Vorbild für das Ausland erweisen. Ohnehin wird in vielen Ländern gerade kräftig über die Werbemaßnahmen der Glücksspielunternehmen diskutiert. Ganz ausgeschlossen, dass das System von Sky nun auch außerhalb der britischen Landesgrenzen eingeführt wird, ist es also nicht.

    Die beliebtesten Online Casinos auf einen Blick:

    CasinoBonusVorteileBewertungSkattefrittInfosSpielen
    600€ Bonus 200 FreispieleFaire Umsatzbedingungen
    Las Vegas Slots im Angebot
    über 1000 Spiele im Angebot
    [star rating="5" max="5"]InfosJetzt spielen!Dunder Casino
    LeoVegas Casino 3000€ Bonus 300 Freispiele20 Freispiele ohne Einzahlung
    großes Bonuspaket
    ausgezeichnetes Casino
    [star rating="4.5" max="5"]InfosJetzt spielen!LeoVegas Casino
    888 Online Casino 1500€ Bonus88€ ohne Einzahlung
    bis zu 1500€ Bonus
    über 20 Jahre am Markt
    [star rating="5" max="5"]InfosJetzt spielen!Casino 888
    Vera & John Online Casino 100€ Bonus 100 FreispieleSicher zahlen mit Paypal
    Einzahlung wird verfreifacht
    tolles Treueprogramm
    [star rating="5" max="5"]InfosJetzt spielen!Vera John Casino
    CasinoClub Online Casino 250€ BonusPrint-Magazin ins Haus
    150% exklusiver Bonus
    Paypal wird akzeptiert
    [star rating="5" max="5"]InfosJetzt spielen!CasinoClub
    Platin-Casino Online 100€ BonusMerkur Slots im Angebot
    Paypal wird akzeptiert
    monatliche Aktionen
    [star rating="4.0" max="5"]InfosJetzt spielen!PlatinCasino
    Ares OnlineCasino 400% BonusBook of Ra spielbar
    Merkur Spiele spielbar
    großer Willkommensbonus
    [star rating="5" max="5"]InfosJetzt spielen!Ares Casino
    Casumo Online Casino 500€ Bonus bis zu 120 FreispieleLas Vegas Slots im Angebot
    großer Willkommensbonus
    Tolles Treueprogramm
    [star rating="4.5" max="5"]InfosJetzt spielen!Casumo Casino
    DrückGlück Casino Logo 300 Euro Bonus 50 Freispieleeinfache Anmeldungaugezeichneter Supportbekannt aus dem TV
    Paypal akzeptiert
    Merkur Slots
    [star rating="5" max="5"]Infosjetzt spielen!DrückGlück
    Gate777 OnlineCasino 100% Bonus bis 1000€ 100 FreispieleVIP Service
    PayPal akzeptiert
    großer Willkommensbonus
    [star rating="4.0" max="5"]mehr lesenJetzt spielen!Gate777 Casino

    Bildquelle: skeeze @Pixabay

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here