Gambling Commission: Millionenstrafe gegen National-Lottery-Betreiber

    Auch wenn die Gambling Commission aus Großbritannien nicht bei allen Online Glücksspielanbietern sonderlich beliebt ist, kann man der Behörde nicht vorweisen, dass sie sich lediglich auf die privaten Angebote fokussiert. Zu spüren bekommen hat das jetzt auch das Unternehmen Camelot, welches bereits seit vielen, vielen Jahren für die Ausrichtung der britischen National Lottery zuständig ist – und nun eine Strafe von mehr als einer Million Pfund an die Glücksspielkommission bezahlen muss.

    „Historische Kontrolldefizite“ als Grund für Strafe

    Wie bekannt wurde, hat die britische Gambling Commission eine Strafe in Höhe von rund 1,28 Millionen Euro (1,15 Millionen Pfund) gegen das Unternehmen Camelot ausgesprochen. Der Grund hierfür liegt offenbar in einigen Auffälligkeiten in der Abrechnung, welche von der Gambling Commission als „historische Kontrolldefizite“ eingestuft werden. Bereits seit Dezember 2016 ermittelt die Glücksspielbehörde, nachdem Camelot selber durch gleich mehrere Verstöße ins Visier der Fahnder rückte. Im Zuge dessen wurde die gesamte Unternehmensführung einer Eignungskontrolle unterzogen, gleichzeitig wurden einige schwere Vorwürfe gegen das Unternehmen laut.

    Insgesamt fünf Verstöße konnte die Gambling Commission dem National-Lottery-Betreiber nachweisen, welche vor allem aus den Bereichen „Governance, Risiko und Kontrollrahmen“ stammen. Camelot soll zum Beispiel einen unvollständigen Medaillenspiegel bei den Olympischen Sommerspielen im Jahr 2016 präsentiert haben. In diesem Zusammenhang wurde zudem das mobile Angebot des Unternehmens kritisiert, welches den Spielern falsche Ergebnisse angezeigt haben soll. Ebenso hat Camelot mit Blick auf die Bearbeitungen von Lastschrift-Zahlungen enttäuscht und könne keine ausreichende Informationssicherheit liefern. Mehrere kleinere Vergehen wurden sogar gar nicht erst mit bewertet.

    Schwerer Schritt für Camelot steht bevor

    Aufgrund der Anzahl der Vergehen hat sich die Gambling Commssion für eine verhältnismäßig hohe Strafe entschieden. Allerdings dürfte dabei sicher auch eine Rolle gespielt haben, dass Camelot ausgerechnet im besagten Zeitraum im August 2016 Rekordumsätze vermeldete. Mit der Zahlung der Strafe allein ist es für das Unternehmen aber noch nicht getan. So verlangt die UKGC auch, dass der Konzern seine Fehler offen eingesteht. Darüber hinaus soll Camelot künftig noch deutlich intensiver überwacht werden. Insgesamt allerdings erklärte die Gambling Commission, dass sie mit dem Verhalten von Camelot sehr zufrieden sei und sich der Konzern kooperativ verhalten habe. Camelot selber kündigte eine Beseitigung aller Schwachstellen an und erklärte gleichzeitig: „Zur Zeit der Vorfälle waren unsere Standards in bestimmten Bereichen nicht so streng ausgelegt, wie sie hätten sein sollen. Das tut uns leid.“ Darüber hinaus gab der Konzern bekannt, dass man die Strafe der Gambling Commission in vollem Umfang akzeptieren wolle.Gespendet werden soll die Millionenstrafe für den Guten Zweck.

    Das freut die Gambling Commission, die in Persona von Direktor Richard Watson erklärte: „Camelot hat eine Reihe von Schritten unternommen, um die angesprochenen Probleme zu beheben und hat uns die Zusicherung erteilt, regelkonforme Arbeits- und Kontrollprozesse einzuführen, um hierdurch Wiederholungen zu vermeiden. Eine faire, sichere und integrere Führung ist gerade für die nationale Lotterie von großer Bedeutung. Sollte dies nicht gewährleistet sein, werden wir Camelot weiter zur Verantwortung ziehen.

    Die beliebtesten Online Casinos auf einen Blick:

    CasinoBonusVorteileBewertungSkattefrittInfosSpielen
    600€ Bonus 200 FreispieleFaire Umsatzbedingungen
    Las Vegas Slots im Angebot
    über 1000 Spiele im Angebot
    [star rating="5" max="5"]InfosJetzt spielen!Dunder Casino
    LeoVegas Casino 3000€ Bonus 300 Freispiele20 Freispiele ohne Einzahlung
    großes Bonuspaket
    ausgezeichnetes Casino
    [star rating="4.5" max="5"]InfosJetzt spielen!LeoVegas Casino
    888 Online Casino 1500€ Bonus88€ ohne Einzahlung
    bis zu 1500€ Bonus
    über 20 Jahre am Markt
    [star rating="5" max="5"]InfosJetzt spielen!Casino 888
    Vera & John Online Casino 100€ Bonus 100 FreispieleSicher zahlen mit Paypal
    Einzahlung wird verfreifacht
    tolles Treueprogramm
    [star rating="5" max="5"]InfosJetzt spielen!Vera John Casino
    CasinoClub Online Casino 250€ BonusPrint-Magazin ins Haus
    150% exklusiver Bonus
    Paypal wird akzeptiert
    [star rating="5" max="5"]InfosJetzt spielen!CasinoClub
    Platin-Casino Online 100€ BonusMerkur Slots im Angebot
    Paypal wird akzeptiert
    monatliche Aktionen
    [star rating="4.0" max="5"]InfosJetzt spielen!PlatinCasino
    Ares OnlineCasino 400% BonusBook of Ra spielbar
    Merkur Spiele spielbar
    großer Willkommensbonus
    [star rating="5" max="5"]InfosJetzt spielen!Ares Casino
    Casumo Online Casino 500€ Bonus bis zu 120 FreispieleLas Vegas Slots im Angebot
    großer Willkommensbonus
    Tolles Treueprogramm
    [star rating="4.5" max="5"]InfosJetzt spielen!Casumo Casino
    DrückGlück Casino Logo 300 Euro Bonus 50 Freispieleeinfache Anmeldungaugezeichneter Supportbekannt aus dem TV
    Paypal akzeptiert
    Merkur Slots
    [star rating="5" max="5"]Infosjetzt spielen!DrückGlück
    Gate777 OnlineCasino 100% Bonus bis 1000€ 100 FreispieleVIP Service
    PayPal akzeptiert
    großer Willkommensbonus
    [star rating="4.0" max="5"]mehr lesenJetzt spielen!Gate777 Casino

    Bildquelle: stux @ Pixabay

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here