Cosmopolitan Las Vegas: Übernahme durch MGM?

    Der Spielerstadt Las Vegas steht offenbar eine neue große Übernahme bevor. Es bahn sich ein ganz großer Deal an, wobei bisher lediglich eine Partei dieses Geschäfts bekannt ist: Das Cosmopolitan Casino. Das bekannte und teure Etablissement am Strip von Las Vegas soll offenbar verkauft werden. Ein Interessent scheint mit den MGM Resorts International schon einmal gefunden zu sein, dieser könnte seinen Markteinfluss in Vegas damit deutlich vergrößern. Und auch ein deutsches Unternehmen hat mit diesem Geschäft zu tun – die Deutsche Bank.

    Cosmopolitan und Deutsche Bank – da war doch etwas?

    Das Cosmopolitan Casino Las Vegas steht zum Verkauf. Das berühmte Casino am Strip gehört zu den bekanntesten Bauwerken der Stadt und zieht bereits seit mehreren Dekaden Spieler aus der ganzen Welt an. Dennoch sucht die Private-Equity-Firma Blackstone einen Käufer für das Casino. Und hierfür wurde unter anderem die Deutsche Bank damit beauftragt, einen Käufer zu finden. Eingefleischte Las-Vegas-Fans und Liebhaber der Finanzbranche werden wissen, dass die Verbindung zwischen der Deutschen Bank und dem Cosmopolitan durchaus interessant ist. Immerhin war dieses Casino lange Zeit im Besitz der Bank, nachdem ein Immobilienentwickler damalige Kredite nicht tilgen konnte. Gemeinsam mit der Investmentbank PJT Partners soll der Konzern jetzt einen Verkauf vorantreiben – oder eine andere strategische Option ausloten.

    Finanziell betrachtet war das Casino für die Bank vor allem ein Investitionsgrab. So wurden im Laufe der Jahre fast vier Milliarden Euro in das Etablissement gesteckt, um Clubs, Hotel und Restaurant zu erneuern. 2014 verkaufte die Bank das Casino an Blackstone und holte damit lediglich rund 1,4 Milliarden US-Dollar wieder zurück. Wie Branchenexperten schätzen, dürfte das Hotel, was mit durchschnittlichen Zimmerpreisen von 330 US-Dollar die Nacht auffährt, aktuell bei einem Verkauf mehr als das Doppelte einbringen. Einige Experten sprechen in diesem Zusammenhang mit einem Wert von etwa vier Milliarden US-Dollar. Schon allein der große Name dürfte den Preis kräftig nach oben drücken, gleichzeitig wäre es das erste Mal seit gut zehn Jahren, dass ein Casino direkt am Strip von Las Vegas zum Verkauf steht.

    Gerüchteküche rund um Interessenten brodelt

    Dass die Gerüchteküche in der Glücksspiel-Branche derzeit so heiß brodelt wie selten zuvor, ist angesichts dieser Meldungen keine große Überraschung. Und die Interessenten, die für eine Übernahme in Frage kommen, sind vielfältig. Einige Experten rechnen zum Beispiel mit einer Übernahme durch die Wynn Gruppe, welche diese Gerüchte allerdings abstreitet. Andere Experten schieben die Übernahme eher dem Branchenriesen der MGM Resorts zu. Vor allem deshalb, weil sich das Cosmopolitan direkt zwischen zwei MGM-Brands, dem Bellagio und dem CityCenter, befindet. Von Seiten des Konzerns allerdings war bisher noch keine Stellungnahme zu bekommen. John Knott, Immobilienexperte in Las Vegas und gleichzeitig Vizepräsident der Global Gaming Group, erklärt, dass es keine speziellen Listen mit Interessenten geben würde. Stattdessen müssten Unternehmen vorweisen können, dass sie die notwendigen finanziellen Mittel mitbringen, um überhaupt auf dem Markt arbeiten zu können.

    Knott erklärt: „Es wird vermutlich viele „Wannabees“ geben, welche sich mit einem Übernahmegerücht selbst in die Schlagzeilen bringen wollen. Aber es gibt auch andere Unternehmen, die ihre Stellung am Strip ausbauen wollen, wie Penn National oder Boyd, und MGM könnte vor allem strategische Interessen verfolgen, denn das Gebäude befindet sich zwischen zwei Grundstücken des Konzerns.“ Allerdings hatte MGM erst vor wenigen Wochen nach der Übernahme des Rocksino seinen Aktionären versprochen, dass man sich bei neuen Investitionen erst einmal zurückhalten wolle. Experten halten es daher durchaus für möglich, dass Gebäude wie das Mirage oder das Mandalay Bay verkauft werden könnten, um einen Kauf des Cosmopolitan zu stemmen. Ob dieser wirklich in Frage kommt, dürfte dann vor allem davon abhängen, für wie wichtig MGM die Position des Cosmopolitan aus strategischer Sicht wirklich hält. Weitere Konkurrenten sind in den Augen der Experten die Genting Gruppe aus Malaysia, die australischen Crown Resorts, die Melco Resorts und Galaxy Entertainment.

    gameoasis.de empfiehlt diese Online Casinos:

    Casumo Casino
    Casumo Casino
    500 € BONUS
    120 Freispiele (bis zu)
    Las Vegas Slots im Angebot
    großer Willkommensbonus
    Tolles Treueprogramm

    LV BET
    LV BET
    6 € BONUS
    1000 LV Spins
    viele Freispiele
    große Spielauswahl
    großer Willkommensbonus

    Casino Club
    Casino Club
    250 € BONUS
    Print-Magazin ins Haus
    150% exklusiver Bonus
    Jeden Monat Aktionen

    Dunder
    Dunder
    600 € BONUS
    600 Freispiele
    Faire Umsatzbedingungen
    Las Vegas Slots im Angebot
    über 1000 Spiele im Angebot

    SlotsMillion Casino
    SlotsMillion Casino
    210 € BONUS
    200 Freispiele
    riesige Spielauswahl
    tolle Angebote
    Freispiele bei Anmeldung

    LeoVegas Casino
    LeoVegas Casino
    3000 € BONUS
    30 Freispiele
    20 Freispiele ohne Einzahlung
    großes Bonuspaket
    ausgezeichnetes Casino

    888 Casino
    888 Casino
    140 € BONUS
    bis zu 140€ Bonus
    über 20 Jahre am Markt

    Vera John Casino
    Vera John Casino
    100 € BONUS
    100 Freispiele
    Sicher zahlen mit Paypal
    Einzahlung wird verdoppelt
    tolles Treueprogramm

    Platin Casino
    Platin Casino
    100 € BONUS
    Merkur Slots im Angebot
    Paypal wird akzeptiert
    monatliche Aktionen

    Ares Casino
    Ares Casino
    5000 € BONUS
    Book of Ra spielbar
    Merkur Spiele spielbar
    großer Willkommensbonus

    DrückGlück Casino
    DrückGlück Casino
    50 € BONUS
    50 Freispiele
    bekannt aus dem TV
    Paypal akzeptiert
    Merkur Slots

    Hallo, ich bin die Anne. Der Wirbelwind im Büro bei gameoasis. Ich bin die News-Schreiberin und bin seit dem Start von gameoasis an Bord. Ich verhandele ich mit den Casinos die besten Bonusangebote für Euchund bin das Bindeglied zwischen der Webseite und dem Leser. Selbst spiele ich auch gern in Online Casinos. Ich liebe es zu Wetten und zu Gewinnen. Bleibt uns treu und weiterhin erhalten. Denn nur bei uns erfahrt ihr echte News und reale Casino Reviews.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here