Book of the Ages

    Book of the Ages Startbild

    Nur wenige Online-Spiele haben eine so große Fangemeinde aufgebaut, wie Book Of Ra, wo man als Schatzsucher in die geheimnisvolle Welt der Pyramiden eintaucht. Nun gibt es eine gruselige Alternative zum Klassiker, nämlich das Book of the Ages von Gamomat. Dabei gehen Spieler nicht im sagenumwobenen Ägypten auf die Suche nach großen Gewinnen, sondern im mysteriösen Transsylvanien. Doch anders als in Bram Stokers Meisterwerk Dracula, wird dich der Vampir nicht bis auf den letzten Tropfen Blut aussaugen. Ganz im Gegenteil, dieser Graf wartet nur darauf, seinen Sarg zu öffnen und dich mit vollen Taschen wieder nach Hause zu schicken.

    Wo kann man Book of the Ages spielen?

    CasinoBonusVorteileBewertungSkattefrittInfosSpielen
    DrückGlück Casino Logo 50 Euro Bonus 50 Freispieleeinfache Anmeldungaugezeichneter Supportbekannt aus dem TV
    Trustly akzeptiert
    Merkur Slots
    [star rating="5" max="5"]Infosjetzt spielen!DrückGlück
    Vera & John Online Casino 100€ Bonus 50 Freispiele Sicher zahlen mit Trustly
    Einzahlung wird verfreifacht
    tolles Treueprogramm
    [star rating="5.0" max="5"]InfosJetzt spielen!Vera John
    Platin-Casino Online 100€ Bonusgroßes Slotangebot
    Truslty wird akzeptiert
    monatliche Aktionen
    [star rating="5" max="5"]InfosJetzt spielen!PlatinCasino
    Sunmaker Online Casino 200% bis 100€ BonusGamomat Spiele verfügbar
    bekannter Anbieter
    5 Euro geschenkt
    [star rating="4.0" max="5"]mehr lesenJetzt spielen!Sunmaker
    Wunderino Casino Logo 400% Bonus
    30 Freispiele
    tägliche Tuniere
    PayPal akzeptiert
    großer Willkommensbonus
    [star rating="5" max="5"]mehr lesenJetzt spielen!Wunderino Casino

    Welche Einsätze gibt es bei Book of the Ages?

    Book of the Ages ist ein Titel für Anfänger wie auch für erfahrene Spieler. Einsteiger können schon mit einem Cent pro Gewinnlinie loslegen. Zwar setzt du damit nur auf fünf von zehn möglichen Gewinnlinien, aber um den Slot ein wenig kennenzulernen, ist das keine schlechte Idee. Wenn du dich ins Spielkonzept eingefunden hast, kannst du auch deine Einsätze steigern. Von kleinen Cent-Beträgen geht es hoch bis zu 10 Euro pro Dreh und Gewinnlinie, wodurch High Roller bei einer Maximalwette 100 Euro pro Spiel setzen. Dank der hohen Gewinnausschüttung und der ergiebigen Symbole lohnt sich das Risiko allerdings immer wieder.

    Wie hoch ist die Auszahlungsquote bei Book of the Ages?

    Book of the Ages gehört zur Gamomat-Familie, einem Berliner Unternehmen, das gleich in mehreren europäischen Ländern lizensiert ist, darunter auch in Deutschland über das Bundesland Schleswig-Holstein. Hier wird also ganz genau hingeschaut, weswegen du dich umso mehr über die überdurchschnittlich hohe theoretische Auszahlungsquote (RTP) in Höhe von 96,15% freuen kannst.

    So spielt man Book of the Ages

    Book of the Ages ist ein klassischer Online-Slot mit je drei Feldern auf fünf Walzen, auf denen sich bis zu zehn verschiedene Gewinnlinien befinden, die jedoch nicht alle gespielt werden müssen. Je mehr Gewinnlinien du spielst, umso höher sind die Einsätze pro Dreh, allerdings auch die Chancen auf einen Gewinn. Auf diesen Walzen verteilen sich zehn verschiedene Symbole: vier Symbole aus einem klassischen Kartendeck sowie fünf thematische Symbole und das Buch als Sondersymbol. Das Ziel des Spiels ist es, Kombinationen von mehreren gleichen Symbolen in Reihe auf den Gewinnlinien zu treffen. Kombinationen können dabei auf mehreren Gewinnlinien zustande kommen.

    Book of the ages Spiel

    Die Kartensymbole tauchen am häufigsten auf und bringen dabei immer den gleichen Gewinn ein, wenn sie in einer Kombination von drei oder mehr gleichen Symbolen auf einer Gewinnlinie landen. Die thematischen Symbole tauchen seltener auf, sind dafür entsprechend wertvoller und werfen bis auf das Glas voller Blut bereits bei einer Zweierkombination Gewinne ab. Die Reihenfolge der Wertigkeit lautet hierbei: Kerzenleuchter, Standuhr, Fledermaus bis zum wertvollsten Symbol, dem Grafen selbst. Dieser bringt bei einem Volltreffer mit fünf Symbolen auf der Gewinnlinie den 5.000-fachen Einsatz als Gewinn zurück. Beim maximalem Einsatz von 10 Euro pro Gewinnlinie sind das 50.000 Euro Gewinn.

    Zusätzlich gibt es noch das namensgebende Book of the Ages als Symbol zu erspielen. Es ist dabei Wild- und Scatter-Symbol zugleich. Das heißt, dass es auf der einen Seite als Joker fehlende Symbole für eine Kombination ersetzt und auf der anderen Seite Freispiele auslöst, wenn es dreimal irgendwo auf den Walzen auftaucht.

    Alle Gewinne können übrigens entweder mit einer Risikoleiter oder einem Kartenrisiko weiter erhöht werden.

    Gibt es Freispiele bei Book of the Ages?

    Book of the Ages Freispiel

    Taucht das Book of the Ages bei einem Spin dreimal willkürlich auf den Walzen auf, werden zehn Freispiele ausgelöst, in denen die Gewinne nur so durch die Decke schießen, ohne das Guthaben zu verringern. Dafür sorgt das zusätzliche Wild-Symbol, das vor dem ersten Freispiel zufällig ausgelost wird und dadurch weitere Kombinationen einbringt. Während dieser Freispiele ist es natürlich möglich, dass das Scatter-Symbol erneut dreimal auf den Walzen erscheint und weitere zehn Freispiele einbringt. Dann geht das Spiel von vorne los.

    Book of the Ages Freispiel Spiel

    Zusätzlich werden bei normalen Gewinnen die Risiko-Leiter und das Karten-Risiko, die man aus anderen Titeln kennt, ausgelöst, um die Gewinne weiter zu erhöhen. Eine Besonderheit von Gamomat-Slots ist hingegen der Red Hot Firepot. Ein weiteres Bonus-Spiel, welches jedoch nur im Echtgeld-Spiel ausgelöst wird. Dabei füllt sich nach und nach ein Jackpot-Thermometer, dass immer heißer wird und entsprechend hohe Gewinne ausschüttet.

    Kann man Book of the Ages kostenlos spielen?

    Nur seriöse Online-Casinos haben den Gamomat-Slot Book of the Ages im Programm. Und für diese Casinos ist es ganz selbstverständlich, dass es auch einen kostenlosen Modus gibt, um Book of the Ages erst einmal auszuprobieren. Dieser Modus heißt meistens Fun-, Demo- oder Spielgeld-Modus. Bei manchen Online-Casinos musst du dich dafür nicht einmal anmelden. Allerdings verzichtest du dann nicht nur auf den spannenden Nervenkitzel und die Gewinne des Echtgeldspiels, sondern auch auf die Jackpot-Chance im Red Hot Firepot, der die Kasse richtig klingeln lässt, und natürlich auf die großzügigen Willkommens-Boni der einzelnen Casinos-Plattformen.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here