Bally Wulff beteiligt sich an hohen Gewinnauszahlungen

    Veröffentlicht am 26. Oktober 2021

    Normalweise müssen die Aufsteller von Spielautomaten die Kosten selbst übernehmen, falls es zu einer hohen Auszahlung für den Kunden kommt. Nun können viele Automatenaufsteller aufatmen – zumindest, wenn sie Geräte von Bally Wulff zur Verfügung stellen: Dieser Glücksspielanbieter übernimmt einen Teil der Kosten.

    Bally Wulff entwickelte ABS

    Der Glücksspielkonzern Bally Wulff hat sich etwas Besonderes einfallen lassen, um ihre Kunden zu unterstützen: ABS. Diese Abkürzung steht für Auszahl-Beteiligungs-Sicherheit. Doch was bedeutet das im Detail? Mit dieser Sicherheit möchte sich Bally Wulff an hohen Gewinnsummen beteiligen, die Spieler an einem ihrer Automaten erspielt. Die Automaten von Bally Wulff stehen sowohl in Gaststätten als auch in Spielstätten. Allerdings muss den Spielautomatenaufstellern klar sein, dass das Programm erst bei hohen Gewinnen greift.

    Als hohe Gewinnsummen wurden 500 Euro definiert, wenn diese in einer Gaststätte erspielt werden. Ab einer Gewinnsumme von 1000 Euro beteiligt sich Bally Wulff, wenn der Gewinn von einem Automaten in einer Spielstätte ausgezahlt wird. Hierbei hat sich der Glücksspielkonzern einen weiteren Trick einfallen lassen, der den Automatenaufstellern zugute kommt: Der Kunde entscheidet selbst, wann er das ABS in Anspruch nimmt. Hierbei dürfen auch Freispiele, die den Wert von 500 Euro übersteigen, ebenfalls zur Erstattung beantragt werden.

    In der ersten Zeit dieser neuartigen Sicherheit begeistert Bally Wulff mit einer weiteren Besonderheit: Alle Automatenaufsteller, die bis Ende 2022 einen Gewinn zur Ausstattung einreichen, erhalten einen Bonus. Dieser Bonus kann das zehnfache des eingereichten Gewinns betragen. Dahinter verbirgt sich für die Automatenaufsteller die einmalige Chance, einen Gewinn abzusahnen.

    Für welche Geräte wird ABS umgesetzt?

    Die Idee, die Automatenaufsteller abzusichern, indem sich der Hersteller an der Gewinnausschüttung beteiligt, ist neu. Bislang gibt es keinen weiteren Glücksspielanbieter, der solch eine Idee umgesetzt hat. Aus diesem Grund wird die Sicherheit nicht bei jedem Automaten umgesetzt, da sonst die Erstattungssummen zu hoch ausfallen könnten. Offiziellen Meldungen zufolge können die Hersteller bei nachstehenden Geräten zum ABS greifen:

    • Game Station Wide-Slant-Top Premium Gehäuse
    • Game Station Wide-WAll Gehäuse

    Trotz dieser geringen Geräte freuen sich mit Sicherheit alle Automatenaufsteller, da sich deren Risiko enorm verringert. Mit Risiko sind die hohen Kosten gemeint, die ein Aufsteller auf sich nimmt, wenn ein Gewinn erspielt wird.

    Der Geschäftsführer von Bally Wulff hat es folgendermaßen definiert: „Die ABS ist einzigartig auf dem deutschen Markt und verschafft Unternehmen eine bessere Planungssicherheit. Mit unserem einzigartigen Angebot möchten wir unseren Kundinnen und Kunden in diesen bewegten Zeiten die bestmögliche Unterstützung bieten.“

    Die Aufsteller der Bally Wulff Geräte müssen jedoch beachten, dass nur 50 Prozent des ausgezahlten Gewinns erstattet werden. Zudem muss der Gewinn spätestens im nächsten Monat zur Erstattung beantragt werden. Hieran wird die Bedingung geknüpft, dass es beim beanspruchten Unternehmen zu keiner Bestandsreduzierung der Geräte kommen darf.

    Bally Wulff: Deutscher Spielautomatenhersteller seit 1950

    Viele kennen Bally Wulff, wissen aber nicht, dass es dieses Unternehmen bereits seit 1950 gibt. Die Firmenzentrale befindet sich weiterhin in Berlin, während es der Konzern erreicht hat, eine Zweigstelle in Spanien zu gründen. Seit der Gründung konnte Bally Wulff zahlreiche Geldspielautomaten kreieren, die sich immer an der aktuellen Zeit orientieren. Nur so konnte sich das Unternehmen eine so hohe Beliebtheit erarbeiten.

    Abgesehen von den vielen unterschiedlichen Geräten setzte das Unternehmen von Beginn an auf Spielersicherheit. Um das zu gewährleisten, ist das Unternehmen Mitglied in mehreren Verbänden: Verband der Deutschen Automatenindustrie e.V. und Die Deutsche Automatenwirtschaft e.V.

    Interessant für Online Spieler ist, dass Bally Wulff auch Online Casinos betreibt, beziehungsweise ihre Spiele diversen Online Casinos zur Verfügung stellt. Zu folgenden Slots können Online Casino-Fans greifen:

    • Land of Heroes
    • Maax Diamonds Golden Nights
    • La Dolce Vita Red Hot Firepot
    • Atlas of Legends
    • Cleopatras Crown
    • Horseman

    Die Bezeichnungen der Slots verdeutlichen zugleich, dass sich die Spiele von Bally Wulff von anderen Herstellern abhebt.

    Welche Online Casinos bietet Bally Wulff Spiele an?

    Inzwischen nehmen zahlreiche Online Casinos die Slots von Bally Wulff in ihr eigenes Sortiment auf. Diese zu finden ist nicht schwer. Wichtig ist nur, dass das Online Casino eine Lizenz besitzt, damit jeder Spieler auf legale Weise seinem Vergnügen nachgehen kann.

    Nur eines wird derzeit von Bally Wulff noch nicht angeboten: Klassische Casinospiele wie Roulette oder Poker. Derzeit wird das Sortiment noch auf Slots begrenzt, die jedoch ein hohes Mass an Spannung versprechen. Unter den vorhanden Spielen befinden sich nicht nur solche mit hoher Auflösung, sondern auch die beliebten Slots mit der Glückszahl Sieben oder Früchten. Damit garantiert der Hersteller, dass jeder auf seine Kosten kommt.

    Hallo, ich bin Maximilian und seit der Gründung von gameoasis.de mit an Bord. Ich bin für Reviews, Ratgeber und die News verantwortlich. Zudem bin ich selbst gern in Online Casinos unterwegs und interessiere mich auch für Sportwetten. Ich wünsche Dir viel Spaß bei uns!