Das Winner Casino – 30 Euro geschenkt bei Anmeldung

Das Winner Casino – 30 Euro geschenkt bei Anmeldung

Das 2009 gegründete britische Winner Casino ist seit geraumer Zeit auch mit einer deutschsprachigen Plattform vertreten und überzeugt vor allem durch ein umfangreiches Spieleangebot, ein ausgeklügeltes Bonussystem und jede Menge Transparenz.

Die Winner-Gruppe ist Teil der Redfinger-Trading-Ltd.-Holding und operiert unter einer internationalen Glücksspiellizenz der Finanzkommission Antigua und Barbados. Das allein sorgt für Seriosität. Die Zufallsgeneratorsoftware und Ausschüttungsquoten werden zudem monatlich vom anerkannten GLI-Institut geprüft und die Ergebnisse auf der Seite des Winner Casinos für alle zugänglich veröffentlicht. Transparenter handhabt kaum ein anderer Anbieter die Themen Fairness und Sicherheit.

Bonus beim Winner Casino

Das Winner Casino will mit einem komplexen Bonus- und VIP-System neue Kunden gewinnen und bereits angemeldete Spieler langfristig binden. Folgenden Online Casino Bonus findet Ihr beim Winner Casino:

Anmeldungsbonus

Für die bloße Anmeldung im Winner Casino winken 30 Euro Belohnung, und das ohne überhaupt eine Einzahlung getätigt zu haben. Bonusbedingung ist jedoch ein Umsetzen des 50-fachen Bonusbetrages. Erst dann darf das Geld auch behalten werden.

Ersteinzahlungsboni

Je nach Spielertyp bietet Winner vier verschiedene Ersteinzahlungsboni an.

  1. 25%-Bonus: Wer in die Welt des Online-Glückspiels hineinschnuppern möchte, erhält 25 Prozent Bonus für Einzahlungsbeträge ab 20 Euro. Bonusbedingung: Einzahlungsbetrag und Bonus müssen innerhalb von einem Monat achtmal umgesetzt werden.
  2. 200%-Bonus: Für Einzahlungen ab 40 Euro erhalten Spieler einen Bonus von 200 Prozent, und zwar bis zu 350 Euro. Das ist stattlich. Geld und Bonus müssen dafür aber auch 35-mal umgesetzt werden.
  3. Mid-Roller-Bonus: Für eine Einzahlung von mehr als 350 Euro erhalten Spieler einen 100-prozentigen Bonus, bis zu 700 Euro. Bonus plus Einzahlung müssen 20-mal in vier Wochen umgesetzt werden.
  4. High-Roller-Bonus: High Roller erhalten einen 50-Prozent-Bonus bis zu 1.250 Euro für Einzahlungen von über 700 Euro und müssen dafür den Gesamtbetrag 20-mal umsetzen.

Bonuspaket im ersten Monat

Wer nach der Ersteinzahlung direkt nachlädt, kann im ersten Monat noch richtig abstauben. Denn innerhalb der ersten vier Wochen nach Ersteinzahlung bietet das Winner Casino vier weitere Boni an, jeweils in Höhe von 25 Prozent, bis zu 400 Euro. Das macht in Summe bis zu 1.600 Euro Bonus zusätzlich. Umgesetzt werden müssen Bonus und Einzahlung anschließend 12-mal.

Die verschiedenen Spiele werden unterschiedlich für den Mindesteinzahlungsbetrag gewichtet. Slots und Rubellose zählen 100 Prozent, Black Jack aber z. B. nur 20 Prozent und Zero Roulette gar nicht.

VIP-Programm

Für Vielspieler ist im Winner Casino ein VIP-System eingerichtet worden, das High Roller bei der Stange halten soll. Das Programm ist in fünf verschiedene Stufen gegliedert: Club-Member, Silber-, Gold-, Platin- und Schwarz-Status. Je höher der Status eines Spielers, umso mehr Vorteile genießt er, z. B. schnellere Auszahlungen, exklusive Boni sowie besondere Turniere und Events.

Ein Status-Upgrade können Spieler sich über das Sammeln von Punkten verdienen, die es automatisch bei jedem Einsatz gibt. Je höher der Status, umso schneller können Punkte gesammelt werden.

Neben den Anmelde- und Einzahlungsboni sowie dem VIP-Programm bietet das Winner Casino regelmäßig wechselnde Sonderaktionen.

Spiele beim Winner Casino

Das Spielangebot im Winner Casino ist gigantisch. Den größten Teil machen die Spielautomaten aus, die mit der ausgezeichneten Playtech-Software betreiben werden, bekannt unter anderem für die beliebten Marvel-Slots. Neben den beliebten Slot-Games und Tischspielen wie Black Jack oder Roulette, gibt es im Winner Casino einen Bereich für Sport- und Live-Wetten, Online-Poker gegen echte Gegner, ein Live-Casino, Rubellose sowie unzählige Arcade-Spiele.

Insgesamt 300 Spielvarianten gibt es, davon 170 Slots, 20 mit progressivem Jackpot, wo das ganz große Geld gemacht werden kann. Bis auf einige dieser Jackpot-Games können alle Spiele im Winner Casino auch im Demo-Modus mit Spielgeld ausprobiert werden – Anmeldung vorausgesetzt.

Die Limits sind im Winner Casino von Spiel zu Spiel verschieden. Es gibt sowohl Spiele für Hobby-Zocker mit kleinem Geld-Beutel, als auch High-Stakes-Partien für erfahrene Spieler mit gut gefülltem Konto.

Im Winner Casino mobil spielen

Im Winner Casino kann ohne Download einer zusätzlichen App auch mobil gespielt werden. Eine speziell für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets optimiert Seite macht’s möglich und passt sich automatisch der jeweiligen Bildschirmgröße an. Zwar sind in der mobilen Version nicht alle, aber doch die beliebtesten Spiele verfügbar.

Support beim Winner Casino

Das Winner Casino bietet einen Rund-um-die-Uhr-Support per Live-Chat, E-Mail (casino.de@winner.com), Post oder kostenfreier Rufnummer (0800 6646 741) an. Die Mitarbeiter sprechen deutsch. Um die Chat-Funktion nutzen zu können, müssen Spieler allerdings angemeldet sein.

Besonderheiten des Winner Casino

Das Winner Casino punktet mit der hochwertigen Playtech-Software, die bereits diverse Preise abräumen konnte, teils extrem hohen Auszahlungsquoten von bis zu mehr als 99 Prozent und hoher Transparenz was Fairness und Sicherheit angeht.

Neben Online-Casino Klassikern wie Slots und Tischspielen, kann zudem auch auf Online-Poker, Sport- und Live-Wetten sowie außergewöhnlichere Glücksspielvarianten wie Arcade-Spiele und Rubbellose gesetzt werden. Das Angebot an Spielen ist schier riesig.

Wichtiges

Ein- und Auszahlungen funktionieren im Winner Casino über die üblichen Wege Kreditkarte, E-Wallet, Überweisung und Prepaid-Lösung. Die gängigsten Anbieter sind:

  • Kreditkarte (Visa, Mastercard)
  • Überweisung (Banküberweisung, Sofortüberweisung)
  • E-Wallet (Neteller, Skrill)
  • Paysafecard

Paypal wird nicht unterstützt. Bis auf die Banküberweisung, die einige Tage in Anspruch nehmen kann, ist das Guthaben bei allen Zahlungswegen sofort auf dem Konto verfügbar. Der Mindestbetrag für Einzahlungen beträgt 20 Euro (10 Euro bei Paysafecard). Ein Einzahlungslimit gibt es nur bei der Paysafecard (1.000 Euro). Auszahlungslimits existieren ebenfalls nicht, ein Identitätsnachweis ist bei größeren Summen jedoch vonnöten. Auszahlungen dauern vier bis fünf Tage, mindestens 20 Euro müssen ausgezahlt werden (5 bei Kreditkarten). Die Häufigkeit der Auszahlungen ist nicht limitiert.

Interessant: Für das Nutzen bestimmter Anbieter gibt es auf Einzahlungen Prozente. 10 Prozent Einzahlungsbonus z. B. für Neteller oder Sofortüberweisung, 15 Prozent für Skrill. Für das Zahlen mit Kreditkarte gibt es keinen Bonus.

Neu im Winner Casino ist die sogenannte Geldbörsen-Funktion. Jeder Spielbereich besitzt fortan eine eigene Geldbörse, der das eingezahlte Geld zugeschrieben wird, und zwar automatisch nach Häufigkeit des Spielens. Nutzt ein Spieler z. B. häufig das Live-Casino, landet der eingezahlte Betrag dort, spielt er meist Slots, wird das Geld dort der entsprechenden Börse zugeschrieben. Das soll den Überblick und das Zuteilen spezieller Boni erleichtern. Das Geld kann selbstverständlich zwischen den einzelnen Börsen transferiert werden. Bonusgeld für eine Bestimmte Börse geht allerdings verloren, wenn das Geld transferiert wird, bevor die Bonusbedingungen erfüllt sind.

Alle Transaktionen werden über eine verschlüsselte SSL-Verbindung getätigt, zudem versichert das Unternehmen, dass persönliche Daten nicht an Dritte weitergeleitet werden.

Winner Logo

Webseite: casino.winner.com/de/
Gründung: 2009
Support: casino.de@winner.com

Spielerbewertung:

Winner Casino
4.29 (85.88%) 17 votes



Bewertung Winner Casino

Spiele Auswahl 95%
Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten 75%
Bonus Möglichkeiten 90%
Jackpot Spiele 80%
Support 80%
Gesamt 85%

Vorteile

  • viele Bonusangebote
  • Marvel Slots
  • deutscher Support

Nachteile

  • kein Paypal
  • mobil eingeschränkte Spielauswahl
  • hohe Umsetzungsrate mancher Bonis

Das 2009 gegründete britische Winner Casino ist seit geraumer Zeit auch mit einer deutschsprachigen Plattform vertreten und überzeugt vor allem durch ein umfangreiches Spieleangebot, ein ausgeklügeltes Bonussystem und jede Menge Transparenz.

Die Winner-Gruppe ist Teil der Redfinger-Trading-Ltd.-Holding und operiert unter einer internationalen Glücksspiellizenz der Finanzkommission Antigua und Barbados. Das allein sorgt für Seriosität. Die Zufallsgeneratorsoftware und Ausschüttungsquoten werden zudem monatlich vom anerkannten GLI-Institut geprüft und die Ergebnisse auf der Seite des Winner Casinos für alle zugänglich veröffentlicht. Transparenter handhabt kaum ein anderer Anbieter die Themen Fairness und Sicherheit.

Das Winner Casino will mit einem komplexen Bonus- und VIP-System neue Kunden gewinnen und bereits angemeldete Spieler langfristig binden. Folgenden Online Casino Bonus findet Ihr beim Winner Casino:

Anmeldungsbonus

Für die bloße Anmeldung im Winner Casino winken 30 Euro Belohnung, und das ohne überhaupt eine Einzahlung getätigt zu haben. Bonusbedingung ist jedoch ein Umsetzen des 50-fachen Bonusbetrages. Erst dann darf das Geld auch behalten werden.

Ersteinzahlungsboni

Je nach Spielertyp bietet Winner vier verschiedene Ersteinzahlungsboni an.

  1. 25%-Bonus: Wer in die Welt des Online-Glückspiels hineinschnuppern möchte, erhält 25 Prozent Bonus für Einzahlungsbeträge ab 20 Euro. Bonusbedingung: Einzahlungsbetrag und Bonus müssen innerhalb von einem Monat achtmal umgesetzt werden.
  2. 200%-Bonus: Für Einzahlungen ab 40 Euro erhalten Spieler einen Bonus von 200 Prozent, und zwar bis zu 350 Euro. Das ist stattlich. Geld und Bonus müssen dafür aber auch 35-mal umgesetzt werden.
  3. Mid-Roller-Bonus: Für eine Einzahlung von mehr als 350 Euro erhalten Spieler einen 100-prozentigen Bonus, bis zu 700 Euro. Bonus plus Einzahlung müssen 20-mal in vier Wochen umgesetzt werden.
  4. High-Roller-Bonus: High Roller erhalten einen 50-Prozent-Bonus bis zu 1.250 Euro für Einzahlungen von über 700 Euro und müssen dafür den Gesamtbetrag 20-mal umsetzen.

Bonuspaket im ersten Monat

Wer nach der Ersteinzahlung direkt nachlädt, kann im ersten Monat noch richtig abstauben. Denn innerhalb der ersten vier Wochen nach Ersteinzahlung bietet das Winner Casino vier weitere Boni an, jeweils in Höhe von 25 Prozent, bis zu 400 Euro. Das macht in Summe bis zu 1.600 Euro Bonus zusätzlich. Umgesetzt werden müssen Bonus und Einzahlung anschließend 12-mal.

Die verschiedenen Spiele werden unterschiedlich für den Mindesteinzahlungsbetrag gewichtet. Slots und Rubellose zählen 100 Prozent, Black Jack aber z. B. nur 20 Prozent und Zero Roulette gar nicht.

VIP-Programm

Für Vielspieler ist im Winner Casino ein VIP-System eingerichtet worden, das High Roller bei der Stange halten soll. Das Programm ist in fünf verschiedene Stufen gegliedert: Club-Member, Silber-, Gold-, Platin- und Schwarz-Status. Je höher der Status eines Spielers, umso mehr Vorteile genießt er, z. B. schnellere Auszahlungen, exklusive Boni sowie besondere Turniere und Events.

Ein Status-Upgrade können Spieler sich über das Sammeln von Punkten verdienen, die es automatisch bei jedem Einsatz gibt. Je höher der Status, umso schneller können Punkte gesammelt werden.

Neben den Anmelde- und Einzahlungsboni sowie dem VIP-Programm bietet das Winner Casino regelmäßig wechselnde Sonderaktionen.

Das Spielangebot im Winner Casino ist gigantisch. Den größten Teil machen die Spielautomaten aus, die mit der ausgezeichneten Playtech-Software betreiben werden, bekannt unter anderem für die beliebten Marvel-Slots. Neben den beliebten Slot-Games und Tischspielen wie Black Jack oder Roulette, gibt es im Winner Casino einen Bereich für Sport- und Live-Wetten, Online-Poker gegen echte Gegner, ein Live-Casino, Rubellose sowie unzählige Arcade-Spiele.

Insgesamt 300 Spielvarianten gibt es, davon 170 Slots, 20 mit progressivem Jackpot, wo das ganz große Geld gemacht werden kann. Bis auf einige dieser Jackpot-Games können alle Spiele im Winner Casino auch im Demo-Modus mit Spielgeld ausprobiert werden – Anmeldung vorausgesetzt.

Die Limits sind im Winner Casino von Spiel zu Spiel verschieden. Es gibt sowohl Spiele für Hobby-Zocker mit kleinem Geld-Beutel, als auch High-Stakes-Partien für erfahrene Spieler mit gut gefülltem Konto.

Im Winner Casino kann ohne Download einer zusätzlichen App auch mobil gespielt werden. Eine speziell für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets optimiert Seite macht’s möglich und passt sich automatisch der jeweiligen Bildschirmgröße an. Zwar sind in der mobilen Version nicht alle, aber doch die beliebtesten Spiele verfügbar.

Das Winner Casino bietet einen Rund-um-die-Uhr-Support per Live-Chat, E-Mail (casino.de@winner.com), Post oder kostenfreier Rufnummer (0800 6646 741) an. Die Mitarbeiter sprechen deutsch. Um die Chat-Funktion nutzen zu können, müssen Spieler allerdings angemeldet sein.

Das Winner Casino punktet mit der hochwertigen Playtech-Software, die bereits diverse Preise abräumen konnte, teils extrem hohen Auszahlungsquoten von bis zu mehr als 99 Prozent und hoher Transparenz was Fairness und Sicherheit angeht.

Neben Online-Casino Klassikern wie Slots und Tischspielen, kann zudem auch auf Online-Poker, Sport- und Live-Wetten sowie außergewöhnlichere Glücksspielvarianten wie Arcade-Spiele und Rubbellose gesetzt werden. Das Angebot an Spielen ist schier riesig.

Ein- und Auszahlung

Ein- und Auszahlungen funktionieren im Winner Casino über die üblichen Wege Kreditkarte, E-Wallet, Überweisung und Prepaid-Lösung. Die gängigsten Anbieter sind:

  • Kreditkarte (Visa, Mastercard)
  • Überweisung (Banküberweisung, Sofortüberweisung)
  • E-Wallet (Neteller, Skrill)
  • Paysafecard

Paypal wird nicht unterstützt. Bis auf die Banküberweisung, die einige Tage in Anspruch nehmen kann, ist das Guthaben bei allen Zahlungswegen sofort auf dem Konto verfügbar. Der Mindestbetrag für Einzahlungen beträgt 20 Euro (10 Euro bei Paysafecard). Ein Einzahlungslimit gibt es nur bei der Paysafecard (1.000 Euro). Auszahlungslimits existieren ebenfalls nicht, ein Identitätsnachweis ist bei größeren Summen jedoch vonnöten. Auszahlungen dauern vier bis fünf Tage, mindestens 20 Euro müssen ausgezahlt werden (5 bei Kreditkarten). Die Häufigkeit der Auszahlungen ist nicht limitiert.

Interessant: Für das Nutzen bestimmter Anbieter gibt es auf Einzahlungen Prozente. 10 Prozent Einzahlungsbonus z. B. für Neteller oder Sofortüberweisung, 15 Prozent für Skrill. Für das Zahlen mit Kreditkarte gibt es keinen Bonus.

Neu im Winner Casino ist die sogenannte Geldbörsen-Funktion. Jeder Spielbereich besitzt fortan eine eigene Geldbörse, der das eingezahlte Geld zugeschrieben wird, und zwar automatisch nach Häufigkeit des Spielens. Nutzt ein Spieler z. B. häufig das Live-Casino, landet der eingezahlte Betrag dort, spielt er meist Slots, wird das Geld dort der entsprechenden Börse zugeschrieben. Das soll den Überblick und das Zuteilen spezieller Boni erleichtern. Das Geld kann selbstverständlich zwischen den einzelnen Börsen transferiert werden. Bonusgeld für eine Bestimmte Börse geht allerdings verloren, wenn das Geld transferiert wird, bevor die Bonusbedingungen erfüllt sind.

Alle Transaktionen werden über eine verschlüsselte SSL-Verbindung getätigt, zudem versichert das Unternehmen, dass persönliche Daten nicht an Dritte weitergeleitet werden.

Sichere Dir 20,00 Euro Spielguthaben als Paysafecard

Melde Dich für die gameoasis-News an und nehme an unserer wöchentlichen Verlosung einer 20,00 Euro Paysafecard teil!Deine Vorteile:

  • ✓ Du nimmst jede Woche an der Verlosung für die 20,00 Euro Paysafecard teil
  • Aktuelle News rund um Sportwetten & Online Casinos
  • ✓ Infos zu exklusiven Bonusangeboten