Umfrage zeigt: 10 Millionen deutsche Spieler in 2016

    Dass das Glücksspiel in Deutschland boomt, ist nicht erst seit gestern bekannt. Wie stark die Spielautomaten und Co. aber wirklich in der Gesellschaft verankert sind, zeigt eine neue Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA. Diese hat in einem Auftrag des „Forums der Automatenunternehmer“ herausgefunden, dass allein 2016 rund zehn Millionen Menschen in Deutschland am Spielautomaten gespielt haben.

    Gründe für Besuch der Casinos sind unterschiedlich

    Warum Menschen beim Glücksspiel versuchen, ist unterschiedlich. Das zeigt die Umfrage der INSA ebenfalls, denn neben der Aussicht auf Gewinne gaben viele Befragte an, dass sie auch einfach nur aus Spaß oder zur Ablenkung spielen würden. Generell haben 54 Prozent aller Befragten erklärt, dass sie schon einmal an einem Spielautomaten um echtes Geld gespielt haben, rund fünf Millionen Personen würden zudem „regelmäßig“ spielen.

    In Auftrag gegeben wurde die Studie, die rund zehn Millionen Deutsch als Spieler im Jahr 2016 vorgibt, vom Forum der Automatenunternehmer. Durchgeführt wurde die Studie vom Meinungsforschungsinstitut INSA im Dezember 2017. Zu diesem Zweck wurden rund 1.500 Personen im Auftrag des Forums befragt.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here